Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
  


deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

Die verschiedenen arten von märchen


1. Drama
2. Liebe



Norwegische Märchen lassen sich in drei Hauptgruppen einteilen: Tiermärchen, Wunder- und Zaubermärchen und Schwankmärchen.
In den Tiermärchen spielen hauptsächlich der Bär, der Fuchs und der Wolf mit. Auch Märchen mit Haustieren wie Katze, Ziege oder Hund sind beliebt. Sie können zwar sprechen und sich wie Menschen verhalten, doch ihre tierischen Eigenschaften gehen ihnen nicht verloren. Das Thema einer Vielzahl von Märchen liegt einer bestimmten Eigenschaft eines Tieres zugrunde.
Die bedeutendste und größte Gruppe stellen die Wunder- und Zaubermärchen dar. Sie erzählen von besonderen Wesen wie Riesen, Drachen, Trollen, sowie Menschen mit übernatürlichen Kräften. Man findet Phantastisches wie Tarnkappen, Schlösser aus Gold oder gläserne Berge. Die Struktur folgt einem festen Muster: Zuerst wird von einem Unglück oder Schaden berichtet; der Held wird dann mit den nötigen Hilfsmitteln ausgerüstet. Meist trifft der Held auf eine Prinzessin; nach anfänglichen Schwierigkeiten wendet sich alles zum Guten, und er hat "die Prinzessin und das halbe Königreich gewonnen".
Viele Zaubermärchen handeln von Verwandlungen und Trollen - ebenfalls mit glücklichem Ausgang. In norwegischen Volksliedern werden diese Themen oft aufgegriffen. Verwandlungsmärchen haben ihren Ursprung teilweise bei griechischen Mythen, und erzählen davon, wie Menschen oder Tiere in andere Geschöpfe verwandelt werden.
Typisch für die Schwankmärchen ist eine Anhäufung von wunderlichen Ideen und witzigen Einfällen.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
ALL THE KING'S MEN: JACK BURDEN
Literatur des Exils
Nesta Robert Marley
Das Konzert
Die Physiker
Politische Reaktionen auf die Amerikanisierung
Gedichtsinterpretation: Andreas Gryphius (eigentlich Greif) "Tränen des Vaterlands"
Die Balkankonflikte von 1908 - 1913
Charakterisierung der Hauptpersonen - Hermann Hesse - Der Steppenwolf
Mao Zedong und der Kommunismus in China





Datenschutz

Zum selben thema
Grammatik
Charakteristik
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Definition
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.