Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
  


deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

Biographie: john ronald reuel


1. Drama
2. Liebe



DER HERR DER RINGE Am 3. Januar 1892 wird John Ronald Reuel Tolkien als Sohn britischer Eltern in Südafrika geboren. 1895 zieht er zurück nach Birmingham, in England. 1908 wird er in der Oxford University aufgenommen und schließt diese später mit Erfolg ab. 1916 heiratet er und wird nach Frankreich geschickt (1. Weltkrieg). Nach einer Verletzung kehrt er nach England zurück und beginnt mit dem Schreiben des Silmarillions. 1917-37 arbeitet er zunächst als freischaffender Studienleiter (Privat-, Hauslehrer) und später dann als außerordentlicher Professor in Oxford bzw. als Professor in Leeds. Während dieser Zeit verfasst er auch mehrere Werke wie z.B. Der kleine Hobbit. Danach beginnt er an seinem größten Werk, \"Der Herr der Ringe\", zu schreiben, welches 1954 veröffentlicht wird. 1973 stirbt er im Alter von 81 Jahren.





Drei Ringe den Elbenkönigen hoch im Licht,
Sieben den Zwergenherrschern in ihren Hallen aus Stein,
Den Sterblichen, ewig dem Tode verfallen, neun,
Einer dem Dunklen Herrn auf dunklem Thron
Im Lande Mordor, wo die Schatten drohn.
Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden,
Ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden
Im Lande Mordor, wo die Schatten drohn.

 
 



Datenschutz
Top Themen / Analyse
Arrow Der Autor Grillparzer, Franz
Arrow Referat über Martin Luther King
Arrow FRANZ LISZT
Arrow Gegenwärtige Literatur - Geschichtliche Hintergründe
Arrow Referat über Tennis
Arrow Inhaltsangabe des Dramas " DER GUTE MENSCH VON SEZUAN" von Bertolt Brecht
Arrow Erörterung
Arrow Dichtung unserer Zeit
Arrow Joseph II Das Leben des großen Reformers
Arrow EPIKUR




Datenschutz
Zum selben thema
icon Grammatik
icon Charakteristik
icon Präsentation
icon Buchvorstellung
icon Untertan
icon Tragödie
icon Film
icon Theater
icon Legende
icon Erörterung
icon Problematik
icon Inhaltsangabe
icon Sprache
icon Textinterpretation
icon Struktur
icon Zusammenfassung
icon Textanalyse
icon Interpretation
icon Novelle
icon Analyse
icon Literatur
icon Definition
icon Erlebnisbericht
icon Aufsatz
icon Inhaltsangabe
icon Literaturarbeit
icon Komödie
icon Leben & Werke
icon Vergleich
icon Charakterisierung
icon Argumentation
icon Hintergründe
icon Szenenanalyse
icon Inhaltszusammenfassung
icon Buch
icon Rezension
icon Buchbesprechung
icon Inhalt
icon Gedicht
icon Biographie
icon Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.
dsolution