Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   

wirtschaft artikel (Interpretation und charakterisierung)

Probleme der sozialen marktwirtschaft zur zeit in deutschland:





Ein einmal begonnener wirtschaftlicher Abschwung und seine Folgen sind wie ein Teufelskreis. Wenn Firmen aufgrund schlechter Standort-, und Produktionsfaktoren das Land verlassen und sich im Ausland ansiedeln führt dies zu hoher Arbeitslosigkeit, wie zur Zeit in Deutschland. Eine höhere Arbeitslosigkeit hat wiederum eine geringere Kaufkraft der Bevölkerung (Konsumenten) zur Folge. Diese können weniger Geld

-7-

ausgeben und die Firmenumsätze sinken. Dadurch, dass Firmen abwandern und die Gewinne der noch dagebliebenen Firmen fallen, sinkt gleichzeitig das Steueraufkommen, das der Bundesregierung in die Staatskasse fließt.

Die in Deutschland vorhandene "Überregulierung" des Wirtschaftssystems durch den Staat, durch Gesetze zum Kündigungsschutz, durch die hohen Tariflöhne sowie Sozialabgaben der Arbeitgeber geben den Firmen zum einen wenig

Flexibilität in ihrer Personalpolitik und führen zu hohen Personalkosten."Zwischen 1982

und 1998 sind allein die Lohnnebenkosten von 34 auf fast 42 Prozent gestiegen."1 Dies

sind weitere Aspekte die Firmen bewegen Deutschland zu verlassen und ins Ausland zu

gehen. Auch werden in Deutschland sehr viele Firmen oder Branchen künstlich durch Subventionen des Staates am Leben gehalten. Diese Beihilfen des Staates belasten die Staatskasse und verhindern eine Selbstregulierung des Marktes.

 
 





Datenschutz
Top Themen / Analyse
George Bush
Ermittlung des Lohnes
Polen unter nationalsozialistischer Herrschaft
Die politische Parteien:
Massenkonsumgesellschaft
Globalisierung - -
Zwischen Wissenschaft und Politik
Die Funktionsweise des RSA-Verfahrens
Demokratie in der BRD
Scientology






Datenschutz
Zum selben thema
Buchführung
Kont
Arbeitslosigkeit
Handel
Ökonomie
Kosten
Rationalisierung
Umsatzsteuer
Steuern
Aktien
Kredit
Lohn
Euro
Bildung
Tarifrecht
Wettbewerb
Dividende
Vertrieb
Verpflichtungen
Sicherheit
Management
Gesellschaften
Inventur
Bank
Vollmachten
Marktforschung
Umstellung
Preis
Kaufvertrag
Globalisierung
Kapitalismus
Anleihen
Finanz
Regierung
Börse
Verhandlungen
Inflation
Versicherung
Zielgruppen
Valuten
Karte
Förderungen
Kalkulation
Politik
A-Z wirtschaft artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.