Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

wirtschaft artikel (Interpretation und charakterisierung)

Kohls zehnpunkte plan





In der Bundesrepublik verfolgte man gespannt die Entwicklung in der DDR, und schon bald wurden auf beiden Seiten Stimmen laut, die eine Wiedervereinigung Deutschlands forderten. Es lag nun an den Politiker, insbesondere an Helmut Kohl, diesen Prozeß zu starten und zu forcieren. Um die Teilung Deutschlands zu überwinden setzte Helmut Kohl am 28. November einen Zehnpunkte Plan auf.
. erleichterter Reiseverkehr zwischen West und Ost
. Ausbau der Infrastruktur zwischen der BRD und der DDR (Telefon, Bahn etc.)
. wissenschaftliche, wirtschaftliche, ökologische und kulturelle Zusammenarbeit
. enge Zusammenarbeit beider Regierungen (beispielsweise gemeinsame Institutionen)
. politische Reformen (Grundfreiheiten, Freilassung politischer Gefangener)
. Abschaffung der Planwirtschaft und Einrichtung einer sozialen Marktwirtschaft
. Integration der DDR in die EG und Zugang zum westeuropäischen Markt
. Bereitstellung von Devisenfonds der BRD für die DDR

. Kontrolle der Rüstung
. Wiedervereinigung als Ziel

Kritik über den von Kohl verfaßten Plan kam vor allem von Gorbatschow, der die Souveränität der DDR auf jeden Fall bewahren wollte. Über die Zukunft der DDR wurde inzwischen jedoch kaum noch von außen, sondern vor allem in Ostdeutschland selber entschieden. So zogen am 11. Dezember nicht weniger als 300000 Menschen durch die Straßen Leipzigs, viele von ihnen mit schwarz-rot-goldenen Fahnen, darunter einige mit dem Bundesadler, \"Deutschland! Deutschland!\" skandierend. Nach einer Umfrage der \"Leipziger Volkszeitung\" vom selben Tag sprachen sich etwa drei Viertel der 547000 Einwohner der Stadt für die Wiedervereinigung aus. Für Kohl war Modrow nur ein Repräsentant des alten, verbrauchten SED Regimes und erwartete sich deshalb auch nicht viel von ihm. Der Kanzler setzte nun auf die DDR Bürger selbst, eine Wiedervereinigung durchzusetzen.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Installierung --
Fragebogen für Unternehmer
Auswirkungen auf die Wirtschaft
Teilnehmerautonom verwaltete Verschlüsselung
Die Mittelherkunft -
Die Auslegung der Konvergenzkriterien
Urbanisierung
Primäre Einkommensverteilung
Die chinesische Regionalküche
Die Hypothek





Datenschutz

Zum selben thema
Buchführung
Kont
Arbeitslosigkeit
Handel
Ökonomie
Kosten
Rationalisierung
Umsatzsteuer
Steuern
Aktien
Kredit
Lohn
Euro
Bildung
Tarifrecht
Wettbewerb
Dividende
Vertrieb
Verpflichtungen
Sicherheit
Management
Gesellschaften
Inventur
Bank
Vollmachten
Marktforschung
Umstellung
Preis
Kaufvertrag
Globalisierung
Kapitalismus
Anleihen
Finanz
Regierung
Börse
Verhandlungen
Inflation
Versicherung
Zielgruppen
Valuten
Karte
Förderungen
Kalkulation
Politik
A-Z wirtschaft artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.