Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

wirtschaft artikel (Interpretation und charakterisierung)

Kennzeichnung von lebensmitteln:





Eine Kennzeichnung von Lebensmitteln, ihrer Herkunft und Inhaltsstoffe ist das A und O, um eine Transparenz beim Einkauf von Lebensmitteln zu erreichen. Der Wortzusatz \"bio\" oder \"öko\" darf für Bio-Lebensmittel nicht willkürlich verwendet werden. Nur Hersteller, die den strengen Anforderungen der EG-Bio-Verordnung gerecht werden und sich Kontrollen unterziehen, sind berechtigt, ihre Produkte als \"Bio-\" oder \"Öko-Waren\" zu verkaufen. Das heißt, wo "bio\" drauf steht, ist auch "bio\" drin.



3 der wichtigsten Öko-Label und was sie bedeuten:



BIO NACH EG-ÖKOVERORDNUNG: Das Siegel garantiert, dass die Ware dem europäischen Mindeststandard für

Öko-Kost entspricht. Danach sind verboten:

· der Einsatz von gentechnisch veränderten Organismen,

· die Bestrahlung von Lebensmitteln,

· das Verfüttern von Antibiotika und Leistungsförderern. Außerdem soll die Tierhaltung artgerecht sein. Rinder müssen mindestens ein Jahr auf einem Öko-Hof gelebt haben, bevor ihr Fleisch als Bio-Ware verkauft werden darf.

BIOLAND: Der grösste deutsche Bio-Anbauverband (rund 4200 Höfe); arbeitet nach organisch-biologischen

Prinzipien auf naturwissenschaftlicher Grundlage.

DEMETER: Der älteste Bio-Anbauverband Deutschlands (rund 1300 Höfe); folgt dem biologisch-dynamischen

Landbau nach dem anthroposophischen Lehren Rudolf Steiners (Aussaat nach Mondphasen).

Erwarten eine eigene Viehdüngerproduktion; mindestens zwei Drittel des Tierfutters müssen vom Hof

kommen.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Tänze
Stille Gesellschaft (Gesellschafter haben keine Kaufmannseigenschaft)
Baumhäuser bauen organische Architektur
Börsenkrach und der Beginn der Weltwirtschaftskrise25. Oktober 1929
Volksunruhen und ihre Bedeutung für den sowjetischen Niedergang
Störungen der Integration (Zusammenführung, Verbindung zu einer Ganzheit) der drei Ebenen
Verbraucherberatung Theorie und Praxis
Problemstellung
Entsorgung und Endlagerung von radioaktivem Abfall
Ablauf einer Präsentation





Datenschutz

Zum selben thema
Buchführung
Kont
Arbeitslosigkeit
Handel
Ökonomie
Kosten
Rationalisierung
Umsatzsteuer
Steuern
Aktien
Kredit
Lohn
Euro
Bildung
Tarifrecht
Wettbewerb
Dividende
Vertrieb
Verpflichtungen
Sicherheit
Management
Gesellschaften
Inventur
Bank
Vollmachten
Marktforschung
Umstellung
Preis
Kaufvertrag
Globalisierung
Kapitalismus
Anleihen
Finanz
Regierung
Börse
Verhandlungen
Inflation
Versicherung
Zielgruppen
Valuten
Karte
Förderungen
Kalkulation
Politik
A-Z wirtschaft artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.