Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

wirtschaft artikel (Interpretation und charakterisierung)

Entwicklung nach der wiedervereinigung





Das Parteiensystem der nun um 5 Bundesländer erweiterten BRD änderte sich

nur unwesentlich.



Bei den folgenden Bundestagswahlen war ein leichtes zunehmen der PDS zu
erkennen: 1994 zog sie durch 4 Direktmandate in den Bundestag ein; `98
schaffte sie die 5%-Hürde. Bei den Landtagswahlen im Osten wird die PDS
kontinuierlich stärker, da sie über eine Basis aus ehemaligen SED-
Anhängern und jungen Wählern verfügt. Wahlergebnisse über 20% sind dadurch
zu erklären, dass viele PDS aus Protest wählen. In den alten Bundesländern
bleibt die PDS aber unbedeutend. Unklar scheint noch der genaue Kurs der
PDS, da sie sich zwar der Demokratie verpflichtet hat, aber auch Leninisten
im links- außen-Flügel duldet. Ebenso wie für die FDP im Osten sind die
Wähleranteile von Bündnis 90/Die Grünen verschwindend gering.



1998 kam es auf Bundesebene zum Regierungswechsel. Die SPD gewann die
Wahlen, Gerhard Schröder wurde Bundeskanzler. Die Regierungspartei
entschied sich für eine Koalition mit Bündnis 90/Die Grünen.



Die Tatsache, dass sich trotz des bedeutenden Umbruches in der BRD keine
Änderungen im Parteiensystem ergaben spricht für die Stabilität und
Kontinuität des Staatssystems.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Europa-Mittelmeer-Abkommen
Erörterung zum Thema Rechtsextremismus in Deutsch
Ausländer/Asylbewerber leben auf unsere kosten und arbeiten nichts:
Die OPEC
Digital Checks
GESETZLICHE BESTIMMUNGEN
Das Sozialprodukt und Wirtschaftswachstum
Unterschwellige Wahrnehmung
Internetgeschäftsmodelle
Einleitende Betrachtung zur Skizze für eine Reichsordnung





Datenschutz

Zum selben thema
Buchführung
Kont
Arbeitslosigkeit
Handel
Ökonomie
Kosten
Rationalisierung
Umsatzsteuer
Steuern
Aktien
Kredit
Lohn
Euro
Bildung
Tarifrecht
Wettbewerb
Dividende
Vertrieb
Verpflichtungen
Sicherheit
Management
Gesellschaften
Inventur
Bank
Vollmachten
Marktforschung
Umstellung
Preis
Kaufvertrag
Globalisierung
Kapitalismus
Anleihen
Finanz
Regierung
Börse
Verhandlungen
Inflation
Versicherung
Zielgruppen
Valuten
Karte
Förderungen
Kalkulation
Politik
A-Z wirtschaft artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.