Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   

wirtschaft artikel (Interpretation und charakterisierung)

Die geschichte der europäischen union





-1951 Europa der Sechs r / BRD, Benelux, Frankreich, Italien

-1952 Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl

durch zwei Franzosen gegründet (Monet, Schuman); 1. Supraeurop. Gemeinschaft

-1957 Römische Verträge

EWG, EURATOM wurden gebildet; gemeinsame Politik und Landwirtschaft; 1960-EFTA - GB

-1967 Europäische Gemeinschaft

69-Denttaag: Gipfeltreffen mit Mitgliedsverhandlungen

-1968 Zollunion

-1972 Währungsverbund

-1973 Europa der Neun

(Norderweiterung) + Dänemark, GB, Irland; 1974: GB wollte austreten, blieb aber wegen Überstimmung

-1979 Europäisches Währungssystem

WWU Ziel: Union bis ´80 (Umrechnungszahlen, Inflation); Mitglieder zahlten für Gelder für GB

-1981 Europa der Zehn

(Süderweiterung - Anfang) + Griechenland

-1986 Europa der Zwölf

+ Spanien u. Portugal; Plan zum billigeren Ex- und Import

-1987 Einheitliche Europäische Akte

erste große Veränderung seit ´57; Einführung einer neuen Art Entscheidungen zu treffen; Sondergipfeltreffen wegen weniger als 60% LW; Sozialwerte

-1990 Wirtschafts- und Währungsunion (1)

(Osterweiterung - Anfang) + DDR - automatischer Eintritt in EG; ´91 Vertrag über die EU: jedes Volk der EG muss zustimmen

-1993 EG-Binnenmarkt und Vertrag über die EU

1.EWG Vertragsweiterführung (Gesundheit, Bildung)

2.Außen- und Sicherheitspolitik

3.bessere Innen- und Justizpolitik

-1994 Wirtschafts- und Währungsunion (2)

-1995 Europa der Fünfzehn und Schengener Abkommen

+ Finnland, Österreich und Schweden

Wegfall sämtlicher Personal- bzw. Passkontrollen

-1997 Vertrag von Amsterdam

Reform der EU, Entscheidungsgremium

-1998 Erweiterungsverhandlungen und Datum für Europäische Währungsunion

Verhandlungen Osterweiterung (Estland, Polen, Slowenien, Tschechien, Ungarn, Zypern)

1. Gespräch: Bulgarien, zeitl. Rumänien

-1999 Wirtschafts- und Währungsunion (3)

Euroeinführung beschlossen

-2000 Erweiterungsverhandlungen und Vertrag von Nizza

Reform zur Erweiterung der EU

-2001 Schengener Abkommen, Griechenland gehört zum Euro-Land

keine Grenzkontrollen in Skandinavien

-2002 Euro-Bargeldeinführung

EU will nicht instabil werden durch neu Mitglieder

 
 




Top Themen / Analyse
Wie finanziert sich die Pflegeversicherung?
Wahlen
Depot
Die Anfangsjahre
Öffnung Russlands unter Peter dem Großen
Die Landesverwaltung
Inventur (Bestandsaufnahme)
Sicherheit bei Electronic Cash
Übersendungs- und Mitteilungspflicht
Hochindustrialisierung





Zum selben thema
Buchführung
Kont
Arbeitslosigkeit
Handel
Ökonomie
Kosten
Rationalisierung
Umsatzsteuer
Steuern
Aktien
Kredit
Lohn
Euro
Bildung
Tarifrecht
Wettbewerb
Dividende
Vertrieb
Verpflichtungen
Sicherheit
Management
Gesellschaften
Inventur
Bank
Vollmachten
Marktforschung
Umstellung
Preis
Kaufvertrag
Globalisierung
Kapitalismus
Anleihen
Finanz
Regierung
Börse
Verhandlungen
Inflation
Versicherung
Zielgruppen
Valuten
Karte
Förderungen
Kalkulation
Politik
A-Z wirtschaft artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.