Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum
sport artikel (Interpretation und charakterisierung)

Sport



Top 5 Kategorien für Sport Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


  • Im hiphop genutzte worte:

    4.1. DJing (Turntablelism): - Auf zwei Plattenspielern werden parallel Beats und durch Scratchen erzeugte Geräusche abgespielt - Bei DJ - Battles treten DJs gegeneinander an, um zu ermitteln, wer am besten mit Plattenspieler und Mixern umgehen kann, wobei häufig der ganze Körper in die DJ-Technik einbezogen wird (mit dem Rücken zum Turntable (Plattenteller) scratchen) 4.2. MCing (Master of Ceremony): - Akteure s ...

    mehr
  • Standwurf und korbleger

    Standwurf Der Standwurf dient dazu, den Ball aus großer Entfernung und geringer Verteidigung in den Korb zu werfen.Er wird auch als Freiwurf eingesetzt. Der beidhändige Standwurf ist außerdem ein typischer Anfängerwurf, wird aber auch im Profibasketball benutzt um den Ball aus großen Entfernungen, z.B. in der Schlusssekunde in den Korb zu werfen. Ausführung des einhändigen Standwurf Die Beine sind leicht auseinander und d ...

    mehr
  • Badminton -

    Badminton: Vorwort: Unter Badmintonspielen versteht man die leistungsorientierte Ausübung dieser Rückschlagsportart in einem Verein.160000 Spieler in 2600 Vereinen zählt der deutsche Badminton-Verband. Mit viel Idealismus und großer Zielstrebigkeit hat sich dieser junge Verband (erst 1953 gegründet) auf einen Mittelplatz in der Rangliste der rund 60 Sportverbände emporgearbeitet. Unter Federballspielen versteht man die freizeitorientierte Form di ...

    mehr
  • Pro und contra des sports

    Pro: Psychisch: · Man ist weniger depressiv · Man kann sich besser abreagieren von Stress. · Man kriegt neue Freunde Konditionell: · Man hat mehr Ausdauer · Man bleibt im hohen alter fit. · Man kriegt Muskeln Contra: Körperlich: · Dass man böse Verletzungen davontragen kann Psychisch: · Dass wenn man verliert völlig mit den Nerven am En ...

    mehr
  • Ausdauer -

    1) Definition Ausdauer: Ausdauer ist die Fähigkeit eine sportliche Anforderung ohne Ermüdung möglichst lange durchzuführen (Ermüdungswiderstand) sowie einem ermüdungsbedingtem Abbruch der sportlichen Anforderungen möglichst lange zu widerstehen. 2) Ausdauertraining im Fitnessbereich/ gesundheitsorientiertes Ausdauertraining Gesundheits-Minimalprogramm - Umfang: 60 min/Woche, z.B. 9-12 km Lauf, 20-25 km R ...

    mehr
  • Das wunder von bern

    Das Wunder von Bern-Hintrgrundwissen zum Film I. Prolog Folie Nachdem wir nun die legendären Worte von Herbert Zimmermann, dem Radiomoderator von Radio Saarland, der für ganz Deutschland aus Bern berichtete, gehört haben, möchte ich nun mit dem Referat beginnen. Ich habe dieses Thema gewählt, weil ich selbst, wie eigtl. jeder weiß, ein großer Fußballfan bin. Ich habe mein Referat wie folgt gegliedert. Folie 1. Der Weg zum Finale 2. Das ...

    mehr
  • Handball: das spiel, die regeln und weitere fakten !

    Die Spielfläche: - 40 m Länge und 20 m Breite - Die Längsseiten heißen Seitenlinien, die Breitseiten Torlinien bzw. Torauslinien. Das Tor: - Das Tor (Fig. 2) steht in der Mitte der Torauslinie. Es muss fest verankert sein und ist im Lichten 2 m hoch und 3 m breit (Ausnahme Minihandball-Tor: 1,60 m hoch und 3 m breit). - Der Torraum wird geschaffen, indem vor dem Tor in 6 m ...

    mehr
  • Aufgaben des schulsports

    \"Der Schulsport ist wesentlicher Bestandteil einer ganzheitlichen Bildung und Erziehung. Er leistet einen unverzichtbaren Beitrag für die körperliche, geistige und emotionale Entwicklung der Schülerinnen und Schüler.\" (Bildungsplan NRW zum Fach Sport). Mit dem Schulsport kommt die Schule ihrer Verantwortung für den Aufgabenbereich \"Körper und Bewegung, Spiel und Sport\" nach. Das pädagogisch Wichtige, das soziale Miteinander wir ...

    mehr
  • Sport für alle

    Zunächst liegt die Verantwortung bei den Eltern, das Kind zur Bewegung anzuhalten und später dann eine geeignete Sportart zu finden. Freizeitsport soll keine Anforderung darstellen, sondern als ein Teil der Freizeit genossen werden. So soll jedes Kind lernen, Spaß an und bei sportlicher Aktivität zu haben, dem Bewegungsdrang kann nachgegeben, mögliche Aggressionen können abgebaut werden. Durch vielfältige Studien weiß man, dass sich aktive ...

    mehr
  • Pflichtfach sport

    Sport ist ein Pflichtfach geworden, weil der Schulsport einen unverzichtbaren Beitrag für den Bildungs- und Erziehungsprozess der Schüler leistet. Die Verantwortlichen haben erkannt, dass Bewegungsmangel krank macht. Diesem soll der Schulsport entgegenwirken. Er soll die Aktivität fördern und sowohl Freude am Leben als auch am Lernen erhalten und festigen. Man weiß, dass er einen unverzichtbaren Beitrag für den Bildungs- und Erzieh ...

    mehr
  • Stellenwert des schulsports im bildungs-, ausbildungs- und erziehungsprozess in der hoch industrialisierten westlichen welt

    Durch das veränderte Freizeitverhalten - mit einer deutlichen Reduzierung der körperlichen Aktivität - muss dem Schulsport ein sehr hoher Stellenwert zugeordnet werden. Kinder treffen sich nicht mehr so häufig wie früher, um in Gruppen \"Fangen\", \"Verstecken\", etc. zu spielen. Das liegt zum einem an fehlenden Spielkameraden (demographische Entwicklung), zum anderen am Spielen allein oder zu zweit (Gunkel 1997). Ebenfalls hat das konsumo ...

    mehr
  • Fach sport in verschiedenen schulstufen

    Grundschulzeit Von der Grundschulzeit an wird das Fach Sport mit drei Wochenstunden angeboten. Zwar unterrichtet meistens der Klassenlehrer die Schüler in dieser Zeit, und der ist in der Regel fachfremd - doch wird hier die Basis für die Leitideen des Schulsports gelegt. In der Grundschule werden sportliche Ereignisse in Gruppen durchgeführt. Bewegung, Spiel und Spaß sind hier unverzichtbare Bestandteile des Sportunterrichts. ...

    mehr
  • Definitionen und strukturen der unterschiedlichen sportvarianten

    Breitensport Mit Breitensport werden weit verbreitete Sportarten bezeichnet bzw. Sport, der von großen Bevölkerungsschichten betrieben werden kann. Breitensport ist die vorwiegend in Vereinen organisierte, wettkampforientierte Sportausübung, die einen möglichst großen Teil der Bevölkerung zu sportlicher Betätigung führen soll. Leistungssport Der Leistungssport steht im Unterschied zu Freizeit- und Breitens ...

    mehr
  • Schulsport in abgrenzung zu breiten- und spitzensport

    Da es in Deutschland die Schulpflicht für jedes Kind gibt und das Fach Sport vom ersten bis zum dreizehnten Schuljahr erteilt wird, müssen/dürfen alle Sechs- bis Sechzehnjährigen bzw. Achtzehnjährigen daran teilnehmen - nach einem vom Kultusministerium festgelegten Curriculum. Dieser Plan gibt vor, was gelernt, was im Fach Sport behandelt werden muss, lässt aber auch Spielräume für die jeweiligen Entscheidungen der Lehrer. Am Ende eines Ha ...

    mehr
  • Einflussgrößen aus dem spitzen- und breitensport auf den schulsport

    Auf den Schulsport hatte der Spitzensport immer schon großen Einfluss: was gerade angesagt und sinnvoll erschien, fand seinen Weg irgendwann, dann aber umso stärker, auch in den Schulsport. Viele Anreize und Ideen kamen aus den Spitzen- und Breitensportarten. Anfangs, nach dem Krieg, wurde der Sportunterricht noch nach alt bekanntem Muster praktiziert - nach dem harmonischen, ganzheitlichen Menschenbild der Weimarer Zeit. Im Laufe der Ja ...

    mehr
  • Anspruch und wirklichkeit

    Man kann sicherlich davon ausgehen, dass jeder Sportunterricht auf die Leitideen gestützt ist, aber definitiv nicht alle genannten Aspekte in die Tat umgesetzt werden können. Es ist eine Frage der Klasse bzw. des Sportkurses, wie stark auf einzelne Aspekte eingegangen wird und wie sehr die Gruppe diese Aspekte in Anspruch nehmen kann, um an ihnen zu wachsen. Im Gegensatz zu anderen Fächern kann im Sportunterricht mehr Rücksicht auf die Fäh ...

    mehr
  • Kritische eigenreflexion

    Standpunkte Die folgenden sechs Punkte spiegeln meine Meinung: . Es gibt immer weniger Kinder, die motorisch richtige bis hervorragende Leistungen erbringen und immer mehr inaktive Kinder mit motorischen Leistungsschwächen. . Aktivität und Fitness der Kinder und Jugendlichen, absolut betrachtet, werden im Zeitverlauf weiter abnehmen. . Die motorische Entwicklung im Kindesalter und die Herausbildung der alltagsrel ...

    mehr
  • Eigene meinung über sport und über das fach sport

    Die Frage, ob Sport ein bzw. kein Pflichtfach sein soll, ist meiner Meinung nach vollkommen indiskutabel. Sport und Bewegung müssen sein. Aus Erfahrung im Gespräch mit anderen Menschen weiß ich, dass einige glauben, ein Drei-Minuten-Sprint bis zur Bahn reiche aus, um dem Körper die tägliche Bewegung zu geben. Ich habe, wenn auch erst spät, gelernt, dass eine Bewegungshandlung erst durch den Sinnzusammenhang zu einer sportlichen, wie z.B. e ...

    mehr
  • Akupunktur

    Akupunktur ist eine alte Methode der \"Traditionellen Chinesischen Medizin\", bei der mit Hilfe von in den Körper eingestochenen dünnen Nadeln Krankheiten geheilt werden, Schmerzen gelindert oder das Wohlbefinden gesteigert werden kann. Der Name Akupunktur kommt von lat. acus = Nadel, pungere = stechen. Die einzelnen Akupunkturpunkte sind auf Grund alter Erfahrungen festgelegt worden. Die Akupunkturpunkte liegen auf Leitlinien ( über den gesamten ...

    mehr
  • Badminton --

    Professional Badminton isn´t the same as people play it on the street. The different is you play it in a gym on fields and with rules which you must learn. You can play it on three different positions. · The single: you play one against one. · The play double: two woman against two woman or two mens against two mens. · The mixed: one woman and one man against one woman and one man. One play goes o ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Eiskunstlauf
Sportgymnastik
Muskeln
A-Z sport artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.