Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum
sport artikel (Interpretation und charakterisierung)

Sport



Top 5 Kategorien für Sport Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


  • Sponsoren,werbung wie... (sprite,addidas,nike)

    Ihr schaut sicher viel Fernsehen, also habt ihr; "denke ich" schon mal eine Basketballwerbung mit den typischen Werbern Snikers, Sprite oder Nike gesehen. Von diesen Werbungen werden heutzutage nicht mehr so viele gemacht. Wieso hat man dann so viele gemacht? In den 90'er Jahren war das Basketball nicht mehr dass, was es einmal war, also mussten neue Spieler her die, die die NBA wieder zur besten Sportart Amerikas machten. Als es soweit war ...

    mehr
  • Dunks

    Wenn man so ein NBA Spiel anschaut bekommt man ein Gefühl, dass Sie die Spieler eigentlich nur mit dem Ball Dunken!!! (WAS SIND DUNKS?) (FRAGEN WAS DUNKS SIND) Dunks ist die Abkürzung für Dunking,dass soviel wie, einstippen, einwerfen, oder mit den Händen reinschmettern heisst. (Bild zeigen, Poster (von O'Neill) und danach noch auf dem Video zu sehen ist) In der NBA, werden die spiele f ...

    mehr
  • Zur allgemeinen information

    Wie ihr sehrwahrscheinlich wisst gibt es im Fussball Welt-und Europameister, dass gibt es im Basketball auch. Für den Welttitel gibt es alle vier Jahre ein Turnier, und für den Europameister alle zwei Jahre. Der heutige Weltmeister ist Jugoslavijen, den Europatitel hat Italien nach hause genommen und der aktuelle Olympiameister ist die USA. Ich möchte euch jetzt noch sagen, dass der grösste Basketballspieler der Welt George Mursan 2,31 Me ...

    mehr
  • Bauch muss weg - training

    Effektives Bauchmuskeltraining: Kräftigt die gesamte Bauchmuskulatur Beeinflusst positiv die Körperhaltung Verhilft uns zu einem flachen Bauch Kleine Anatomie: 1. Der gerade BM 2. Der schräge BM 3. Der quere BM Vor allem für die Rumpfbeugung Für Rumpfseitneigung und Rotation. Wie ein natürlicher Gürtel, der die inneren Organe zusammenhält. Man presst mit diesem Muskel beim Ausatmen die Luft aus den Lungenflü ...

    mehr
  • Phänomen fc bayern

    Konklusion Ich habe mir zur Aufgabe gestellt, das Phänomen FC Bayern München genau zu beschreiben-der wirtschaftliche Aufschwung und die Gründe für den unbändigen Hass vieler Fußballfans gegenüber diesem Verein. Ich habe mir Mühe gegeben jedes Detail genau zu berücksichtigen, habe recherchiert und unheimlich viel gelesen. Es hat wirklich Spaß gebracht an dieser Facharbeit zu arbeiten und dies nicht nur, weil mich das Thema Fußball im Allgemeinen ...

    mehr
  • Warm up:

    Bevor man mit dem Training oder den Sportübungen beginnt, sollte man sich aufwärmen - egal, um welche Sportart es sich handelt. Das Aufwärmen verstärkt die Muskeldurchblutung, verbessert die Sauerstoffversorgung und den Stoffwechsel und erhöht die Körpertemperatur. Es können auf diese Art und Weise die Leistungsfähigkeit und die Elastizität der Muskulatur erhöht werden. Ebenso kann durch eine längere Aufwärmphase die Reibung an den Gelenkfläch ...

    mehr
  • Cool down:

    Ebenso wichtig wie die Aufwärmung vor dem Hauptteil der Trainingseinheit ist das "Cooldown", die Abkühlung, zum Zweck der Muskelentspannung und Entmüdung nach der Trainingsbelastung. Ein Training sollte nie abrupt mit Übungen, die einen hohen Beanspruchungscharakter haben beendet werden. Die während der Belastung in der Muskulatur angehäuften Stoffwechselendprodukte (Ermüdungsprodukte wie z.B. Lactat) werden während dieser Phase der abklingende ...

    mehr
  • Begrüßung

    Ich begrüße euch ganz herzlich zu meinem Vortrag über die Olympischen Spiele. Zuerst werde ich euch meine Gliederung erörtern. Beginnen werde ich mit dem Ursprung der Olympiaden, anschließend kläre ich euch über die Siele der Antike auf. Danach werde ich mit der Wiedergeburt der Spiele fortfahren und auch die olympischen Zeremonien erwähnen, bevor ich etwas über die Spiele der Neuzeit erzähle. Im zweiten Teil meines Vortrages werde ich mich u ...

    mehr
  • Ursprünge der olympiaden

    Erschaffen wurden die olympischen Spiele im Alten Griechenland. Die ersten Spiele fanden im Rahmen religiöser Feste statt. An vielen Orten gab es kleinere Wettkämpfe für einheimische Athleten. Vier Spiele jedoch übertrafen alle anderen, sie waren in ganz Griechenland bekannt ,hier trafen sich die besten des Landes. Mann nannte sie die phythischen-, die nemischen-, die isthmischen- und die olympischen Spiele. Sie fanden Abwechslungsweise alle ...

    mehr
  • Spiele der antike

    Die ältesten Zeugnisse der olympischen Spiele stammen aus dem Jahr 776 v. Chr., aber wahrscheinlich sind sie viele Jahrhunderte älter. Zu Beginn wurden nur kleine Wettkämpfe ausgetragen, die mit der Zeit immer beliebter wurden und schließlich entwickelten sie sich zu den beliebtesten Sportereignissen Griechenlands. Über 1000 Jahre lang, fanden diese Spiele alle vier Jahre statt, nicht einmal die Eroberung durch die Römer oder andere Kriege änd ...

    mehr
  • Die wiedergeburt der spiele

    Mehr als 1500 Jahre nach dem Ende der antiken Spiele rief der Franzose Baron Pierre die Spiele wieder ins Leben. Bei einer Sportkonferenz in Paris machte er sich für die Vorstellung stark, nach altem Vorbild neue Wettkämpfe zu Veranstalten. Seine Vision wurde klar befürwortet und kurz darauf das Internationale Olympische Komitee (IOC) gegründet. Nur 2 Jahre später wurde in Athen die ersten olympischen Spiele der Neuzeit durchgeführt. Bis heu ...

    mehr
  • Fachausschuß mentalbehindertensport

    In den frühen 80er Jahren begannen die Diözesansportgemeinschaften für geistig- und mehrfachbehinderte Menschen anzubieten. Diese Gemeinschaft stellte erste Kontakte zum ÖBSV her und erreichte die Aufnahme der Mentalbehindertensportler in den Verband. Diese Einbindung der Geistigbehinderten geschah nicht problemlos. Vorurteile und Ängste der Nichtbehinderten führten zur Ablehnung dieser Behindertengruppe. Doch mittlerweile wird auch diese Grupp ...

    mehr
  • Fachausschuß amputiertensport

    Der Amputiertensport umfaßt Behinderte mit Funktionsbeeinträchtigungen der oberen und unteren Gliedmaßen. Dies betrifft vor allem Personen mit Amputationen, Exartikulation, Mißbildung, oder Verkümmerung einer Extremität, hochgradige Bewegungseinschränkung der Gelenke, sowie inkomklette bzw. komplette Lähmung der Arm- und Beinmuskulatur. ...

    mehr
  • Fachausschuß rollstuhlsport

    1959 trat der Verband der Querschnittgelähmten dem ÖBSV (Österreichischer Behinderten Sportverein) bei. Die erstmalige Olympiateilnahme der Querschnittsgelähmten fand 1960 in Rom statt. Die Zahl der Querschnittgelähmten (Rollstuhlfahrer) hat seit dem 2. Weltkrieg ständig zugenommen. In Österreich sind ca. 4100 Personen von einer Querschnittslähmung betroffen. Zu den erworbenen Rückenmarkschäden zählen wir außer der Querschnittslähmung noch d ...

    mehr
  • Fachausschuß cerebralparetikersport

    Ein junger 17jähriger Spastiker wollte unbedingt bei Schwimmwettkämpfen teilnehmen und regte somit die Überlegung an, Cerebralparetiker ebenfalls Wettkampfsport betreiben zu lassen. Und schon 1981 nahm der erste Spastiker-Sportler in Wien bei einem Schwimmwettkampf teil. 1982 durfte eine kleine Gruppe von Athleten an den Weltspielen in Dänemark teilnehmen. Die cerebralen Bewegungsstörungen zeigen sich in einem unnormalen Bewegungsablauf. Di ...

    mehr
  • Fachausschuß blindensport

    Nicht nur das völlige Fehlen des Sehvermögens sondern auch starke Sehschwäche oder hochgradige Gesichtsfeldeinschränkungen werden als Blindheit bezeichnet. Man teilt in drei Gruppen ein: B1- Lichtempfindlichkeit, jedoch unfähig Umrisse oder eine Hand in irgend einer Entfernung oder Richtung wahrzunehmen. B2- Die Umrisse einer Hand können wahrgenommen werden. Gesichtsfeld von weniger als 5° B3- Gesichtsfeld von mehr als ...

    mehr
  • Fachausschuß hörbehindertensport

    In Österreich sind nahezu 400.000 Menschen hörbehindert, davon sind rund 9.000 Menschen von Geburt an gehörlos. Aufgrund ihrer Kommunikationsprobleme sind Gehörlose von vielen wichtigen Bereichen der Gesellschaft, deren Kulturleben sehr stark auf Gehör und auf Lautsprache aufbaut ist, abgeschnitten. Dies hat dazu geführt, daß die Gehörlosen die einzige Behindertengruppe mit eigener Sprache, Kultur und eigenem Weltverband sind. Trotz ihrer k ...

    mehr
  • Paralympics

    1948 fanden in Aylesbury (nicht weit von London) die Stoke Mandeville Games statt. Bei diesen Spielen handelte es sich um sportliche Bewerbe (Bogenschießen) für ehemalige Soldaten, die im Krieg Querschnittslähmungen erlitten. Zur gleichen Zeit fanden die ersten Olympischen Spiele nach dem zweiten Weltkrieg statt. So kam dem Begründer der Rehabilitation Rückenmarksverletzter, Sir Ludwig Guttmann, die Idee, die Stoke Mandeville Games zu internati ...

    mehr
  • Climbing in yosemite valley

    Climbers in Yosemite Valley, until recently engrossed in the complexities of aid-climbing on the big walls, are now concentrating on short free climbs, and working hard to limit the use of pitons. Here Jim Bridwell, a leading figure in this free-climbing renaissance, reports on the new mood that grips the valley. The general concept of climbing in Yosemite is centred on the mystique of Big Walls. However, the glorious sweeping plains of sunlit ...

    mehr
  • A brief history of friends

    Some day we climbers may wear special gloves and shoes enabling us to scale blank walls like spiders. Should we fall off, like spiders our body harnesses may instantly attach safety lines to the rock. If and when inventors develop this technology, we will no doubt consider it clever but climbing wouldn't be as exciting as before. But for now, none of us can envision the details. And so it was with the Friends 25 years ago when Ray Jardine wa ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Eiskunstlauf
Sportgymnastik
Muskeln
A-Z sport artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.