Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

sport artikel (Interpretation und charakterisierung)

Die ursprünge des rap:





2.1.Wurzeln des Rap aus Afrika (Black Music):

- "Griots": ausgebildete Sänger und Nachrichten- und Geschichtenerzähler, die durch die Wüste von Dorf zu Dorf zogen und

Nachrichten weitergaben in Form von Gesang, der von Zuhörern mit lauten Zwischenrufen kommentiert und unterbrochen

wurde (es war unhöflich, der Darbietung ohne Zwischenrufe zuzuhören)

=> "Call - and - Response" - Schema



2.2.Wurzeln des Rap aus Amerika:

- In Gospelsongs, später auch im Jazz, verwendeter Scatgesang (Verwendung der Stimme als Instrument, das heißt es werden

sinnfreie Silben und Worte rhythmisch und melodisch aneinandergereiht)

=> zum Beispiel "Sister Act" mit "Oh happy day"

- Weiterentwicklung durch schwarze geistliche Musik (Gospel), die stark emotional geladen und durch Tanz und

Zwischenrufe angereichert war

- Weiterentwicklung zum Blues über Jazz, Rhythm and Blues, Soul und Funk zu HipHop

→ Aufnahme des Sprechgesangs der amerikanischen Radio-DJs:

- Mischung existierender Worte und nichtexistierender Worte, um aufzufallen und die von ihnen gespielte Musik zu beleben

und interessanter zu machen



2.3. "Stammvater" des HipHop:

- DJ Kool Herc suchte Ende der 70er Jahre nach neuen Ausdrucksformen

- Er spielte einen besonders rhythmusbetonten Break eines Musikstückes abwechselnd auf zwei Plattenspielern

- Technik wurde von Grandmaster Flash (Joseph Saddler) perfektioniert und er führte das scratchen ein

- Einige DJs begannen zu der Musik Sprüche zu machen (Rap)

- Eins der ersten Rap - Hits ist von "MC Hammer" mit "Can't touch this"

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Vor und Nachteile der aeroben und anaeroben Energiebereitstellung
Sumo
Federbälle
Das Einzelspiel - Das Doppelspiel
Was macht Skateboardfahren so reizvoll?
Der Aufschlag
Verstärkte Nahsicherung
Das Wechseln der Seiten
Bedeutung der Ernährung für sportliche Leistungsfähigkeit:
ENTWICKLUNG DES KAMPFES





Datenschutz

Zum selben thema
Extremsport
Badminton
Eiskunstlauf
Olympische Spiele
Sportgymnastik
Muskeln
A-Z sport artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.