Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum
physik artikel (Interpretation und charakterisierung)

Physik



Top 5 Kategorien für Physik Artikeln

1. Atom
2. Motor
3. Transistor
4. Otto
5. Energie

Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


  • Funktion und aufbau des mikroskops

    Das Wort Mikroskop kommt aus dem Griechischen: Mikro=klein, Skopein=schauen Was ist ein Mikroskop? Ein Mikroskop ist ein optisches Gerät, mit dessen Hilfe sehr kleine, aber naheliegende und zugängliche Gegenstände unter einem vergrößerten Sehwinkel erscheinen. Was ist ein Sehwinkel? Der Sehwinkel ist derjenige Winkel unter dem die von einem betrachteten Gegenstand ausgehenden Strahlen in das Auge eintreten. Also ...

    mehr
  • Generatoren

    Generatoren wandeln mechanische Energie in elektrische Energie um. Sie arbeiten nach dem Prinzip der elektromagnetischen Induktion. Während der Fahrraddynamo durch das rotierende Rad angetrieben wird, treibt den Kraftwerksgenerator die Turbine an, mit der er über eine gemeinsame Achse verbunden ist. Ein Generator besteht im wesentlichen aus zwei Teilen, dem feststehenden Teil, dem Stator, und dem rotierenden Teil, dem Rotor oder Läufer. Das ...

    mehr
  • Wasserkraftwerke

    2.1.1 Allgemeines "Wasserkraft ist eine der ältesten Energiequellen der Menschheit. Schon seit über 2000 Jahre wird die Kraft von aufgestautem oder fließendem Wasser genutzt, um Korn- und Sägemühlen oder Hammer-schmieden zu betreiben." Heute produzieren weltweit Wasserkraftwerke rund ein Fünftel des gesamten Strombedarfs. Die Gewinnung von Elektroenergie mit Hilfe von Wasserkraft ist die zurzeit meist genutzte alternative Ener-giequelle. Wasse ...

    mehr
  • Funktion von laufwasserkraftwerken

    Ein Fluss mit einem ausreichendem und konstanten Wasserfluss und einem ausreichendem Gefälle wird durch ein Wehr leicht gestaut, um die kinetische Energie des Wassers zu erhöhen. Durch den ent-standen Höhenunterschied kann nun durch eine Turbine und einen Generator zur Stromerzeugung genutzt werden. ...

    mehr
  • Funktion von speicherkraftwerken

    Ein Speicherkraftwerk funktioniert nach dem selben Prinzip wie das Laufwasserkraftwerk. Gegenüber dem Laufwasserkraftwerk bietet es einige Vorteile, jedoch gibt es nur wenige Standorte an den ein solches Kraftwerk gebaut werden kann. Durch einen Damm wird der Fluss zu einem See zusammen-gestaut und somit ein gewaltiger Höhenunterschied erreicht. Das Wasser wird nun genau wie bei einem Laufwasserkraftwerk durch eine Turbine geleitet die dann ...

    mehr
  • Funktion von pumpspeicherkraftwerken

    Diese Wasserkraftwerke werden auch als Spitzenlastkraftwerke bezeichnet, da sie nicht der Strom-erzeugung dienen, sondern der Speicherung von Energie zur Deckung des Strombedarfs zu Spitzen-lastzeiten geschaltet werden. Ein Pumpspeicherkraftwerk funktioniert nach dem Prinzip gewöhnlicher Wasserkraftwerke (das Leiten von Wasser durch eine Turbine), jedoch wird die kinetische Energie des Wassers erst dadurch erhöht, dass man es in ein höher geleg ...

    mehr
  • Beurteilung

    Die Nutzung von Wasserkraft ist heute die Leistungsstärkste aber auch umstrittenste alternative Energiequelle. Sie leistet heute einen relevanten Beitrag zur Deckung des Energiebedarfs. Zum Beispiel versorgt in Südamerika ein gewaltiges Speicherkraftwerk drei Länder konstant mit Strom. Allerdings wird sich die Gesamtleistung der Wasserkraftwerke aufgrund der knappen natürlich Ressourcen nicht mehr sehr vergrößern. Wir werden auf die Nutzung der ...

    mehr
  • Sonnenenergie --allgemeines

    Die Nutzung der Sonnenenergie spielt bereits heute eine große Rolle bei der Sicherung der zukünftigen Deckung unseres Energiebedarfs und sie wird bei der Erzeugung von Elektroenergie, aber vor allem bei der Erzeugung von Wärme noch wichtiger werden. Die Photovoltaikanlagen finden heute zwar größten-teils nur Anwendungen bei sogenannten Insellösungen, also bei der Versorgung einzelner netzunab-hängiger Geräte wie zum Beispiel Notrufsäulen und Pa ...

    mehr
  • Funktion einer photovoltaikanlage

    In einer Solarzelle wird Licht direkt, also ohne die Erhitzung von Wasser zum antreiben einer Turbine, in elektrischen Strom umgewandelt. Solarzellen bestehen aus Silizium. Es gibt verschiedene Arten von Solarzellen, monokristalline, polykristalline und amorphe Solarzellen, diese unterscheiden sich vor allem in Preis und Wirkungsgrad (siehe Bild 3). Monokristalline Solarzellen bestehen aus einem einzigen Siliziumkristall und hab ...

    mehr
  • Windenergie --

    2.3.1Allgemeines Die Nutzung der Windenergie ist eigentlich eine indirekte Form der Nutzung von Sonnenenergie, da die Luft ja erst durch unterschiedlich starke Erwärmung durch Sonnenstrahlen zum Träger kinetischer Energie wird. Diese kinetische Energie wird heute mit Hilfe von Windräder genutzt. Das größte Potential für die Nutzung der Windenergie liegt an den Nordsee- und Atlantikküsten. Generell ist eine wirtschaft-liche Nutzung der Winden ...

    mehr
  • Biomasse

    2.4.1 Allgemeines Auch die Nutzung von Biomasse zur Erzeugung von Elektroenergie ist eine indirekte Form der Nutzung der Sonnenenergie. Die Energie die Pflanzen bei der Photosynthese durch das Umwandeln energie-armer in energiereiche Stoffe mit Hilfe von Sonnenlicht erhalten und abspeichern kann durch Verbrennung genutzt werden. Die Nutzung von Biomasse als Treibstoff oder Brennmaterial hat neben den Vorteilen die auch Wind-räder zu einem ...

    mehr
  • Solarzellen am beispiel des kreiskrankenhauses wolgast

    Nach der Inbetriebnahme einer thermischen Solaranlage im Jahr 1996 nahm das Kreiskrankenhaus Wolgast 2003 auch eine Photovoltaikanlage in Betrieb. Die Anlage hat eine Gesamtfläche von etwa 463m² und besteht aus 360 Solarmodulen, die auf zwei Plateaus auf dem West- und dem Ostflügel angebracht wurden. Die Anlage ging am 19.06.2003 probeweise in Betrieb, wobei eine Gesamtleistung bei 59,4kW/h und ein Wirkungsgrad von 85% gemessen werden konnte. ...

    mehr
  • Die salter-ente

    Die Salter-Ente ist eine weitere Methode zur Nutzung der kinetischen Energie des Wassers. Diese Technik befindet sich noch in der Entwicklungsphase. Es sind auch noch keine Pilotanlagen in Bau oder Planung. Anders als bei Laufwasser- oder Speicherkraftwerken nutzt man hier keinen Höhenunterschied aus, sondern die Bewegung der Wellen. Die Salter-Ente ähnelt in ihrer Form einer Boje, ist allerdings starr mit dem Meeresboden verbunden. Tref ...

    mehr
  • Das aufwindkraftwerk

    "Ein Aufwindkraftwerk ist eine Art Kreuzung aus einer Solaranlage und einer Windkraftanlage." Ein Aufwindkraftwerk besteht aus einer kreisförmigen Kollektorfläche und einer Kaminröhre. Als Kollektor-fläche dient eine große ebene Fläche die mit Glas überdacht wird. Dieses Glasdach wird zur Mitte hin immer höher und mündet dann in die Kaminröhre (siehe Bild 7). Wenn Sonnenstrahlen auf den Boden unter dem Glasdach treffen wird dieser erwärmt. D ...

    mehr
  • Der hebel

    Hebel nennt man in der Physik jeden drehbar gelagerten starren Körper, den zwei Kräften entgegengesetzt zu drehen versuchen. Die Drehwirkung an einem Hebel wird größer, wenn die Kraft vergrößert oder Kraftarm gemacht wird. Die Drehwirkung (oder das Drehmoment M) einer Kraft ist gleich dem Produkt mal Kraftarm (M = F. r) Es gibt folgende Hebelarten: 1, Zweiseitige Hebel sind z.B. Zangen und Scheren. - Die Kräfte wirken ...

    mehr
  • Marie curie (1867 - 1934)

    Chemist and phycisist born in Poland as Manya Sklodowska, daughter of a teacher oh mathematics and physics first years were marked by the death of her sister because of Typhus and her mother notable for her amazing memory and diligent work, neglecting even food and sleep to study graduaded her Lyzeum (all-Greek examination) with distinction (after this suffered a mental breakdown for a year) Due to her gender and Russian anti-Polish rep ...

    mehr
  • Kommutator

    Trotz der mathematischen Komplikationen, die mit der Verwendung unbeschränkter Operatoren zusammenhängen, formuliert man die Eigenschaften quantenmechanischer Systeme vorzugsweise anhand von Operatoren. Mit der Sprechweise ,,der Operator vertauscht mit Operator `` bezeichnet man den Fall, daß gilt, das heißt, daß der Kommutator (68) verschwindet. Vertauschen und und sind sie diagonalisierbar, zum Beispiel weil sie hermite ...

    mehr
  • Geothermie

    Definition: Geothermie ist die in Form von Wärme gespeicherter Energie unterhalb der Erdoberfläche. Allgemein: * Diese Energie stammt von dem vom Erdkern ausgehendenWärmestrom. * In der Erdkruste wird diese Wärme durch den zerfall radioaktiver Nukleide erhöht * Der Einfluss der Sonnenstrahlen reicht bis ca. 20 m Tiefe, dort steigt die Temperatur um ca. 3°C pro 100m weiter an. Wie funktioniert diese Art der Energiegewinnung?? ...

    mehr
  • Bausteine der welt

    Bausteine der Welt Vor rund 2500 Jahren kam der Grieche Demokrit auf die Idee, die Welt könne aus kleinen, unteilbaren Dingen aufgebaut sein. Er gab diesen Objekten den griechischen Namen für das Unteilbare: \"atomos\". Eine experimentelle Untermauerung bekam die Idee jedoch erst in der Neuzeit: Anfang des 19. Jahrhunderts zeigte Dalton, dass chemische Elemente Verbindungen immer nur in bestimmten Verhältnissen eingehen, so als bestünden sie aus ...

    mehr
  • Funktion der brennstoffzelle

    Die Funktion der Brennstoffzelle (BZ) Brennstoffzellen sind elektrochemische Stromerzeuger, die ohne den Umweg über die Wärme, direkt aus einer chemischen Verbindung, Elektrizität erzeugen. Sie können auch als gasbetriebene Batterien, die durch kalte, elektrochemische Verbrennung eines Gases - in der Regel Wasserstoff- Gleichspannungsenergie erzeugen bezeichnet werden. [2] Die Technologie der BZ basiert auf der Umkehrung ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Schall
Einstein
Kernfusion
Bomben
Strahlung
Magnet
Kohäsion
Welle
Diamant
Newton
Blitz
Adhäsion
Biomasse
Gleitreibung
Dichte
Watt
Entwicklung
Laser
Reaktor
Widerstand
Kraft
Mikroskope
Dynamik
Turbine
Herstellung
Elektrizität
Gesetz
Strahlung
Theorie
Kapazität
Haftreibung
Transformator
Wirkung
Mechanik
A-Z physik artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.