Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

Tanz (musik)

Tanz




Andere kategorien für Musik Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


Tanz
  • Tanzmusik

    Cha- Cha- Cha Der Cha-Cha-Cha hat seine Wurzeln in Kuba. Er ist eine Abart der Rumba und letztendlich aus dem Mambo entstanden. Im Grunde ist er eine künstliche Tanzschöpfung, die erstmals 1953 vorgestellt wurde. Der kubanische Musiker Enrique Jorrin gilt als Schöpfer des Cha-Cha-Cha. Ursprünglich nannte man ihn MamboChaChaCha oder Triple Mambo. Ud ...

    mehr
  • Die techno-kultur

    Die öffentliche Meinungsbildung und Wahrnehmung aktueller Jugendkulturen ist in den meisten Fällen durch die Darstellung in den Medien wesentlich vorbelastet. Ständig begegnet man sich immer wieder wiederholenden Vorurteilen gegenüber Jugendkulturen, die andauernd aktualisiert werden. So war die Hippie-Bewegung eine "Horde bekiffter und LSD-berausc ...

    mehr
  • Constanze weber, die ehefrau wolfang a. mozarts

    Constanze Weber, Ehefrau Wolfgang A. Mozarts 1762 - 1842 Constanze Weber war eigentlich getauft auf den Namen Maria Constanze Caecilia Josepha Johanna Aloisia Maria. Sie wurde am 5. Januar 1762 in Zell im Wiezental in Deutschland geboren. Constanzes Eltern waren Franz Fridolin Weber und Maria Cäcilia Weber. Der Vater war von B ...

    mehr
  • Was ist ecstasy?

    Reines MDMA ist eine weiße kristalline Masse und sieht normalerweise wie weißes Pulver aus. Die Substanz, die sehr lange haltbar ist, zersetzt sich weder an der Luft noch im Licht. Charakteristisch ist ein prägnanter starker und bitterer Geschmack. MDMA ist die Abkürzung für die chemische Formel 3,4-Methylendioxy-N-Methylamphetamin. Es gehört zur ...

    mehr
  • Musical - west side story

    Einleitung In der West Side Story stehen Rassen-, Generations- und Jugendbandenkonflikte im Mittelpunkt der Handlung. Das Wesentliche des Musicals spitzt sich auf die beiden Begriffe: "gegeneinander" und "gemeinsam" zu. "Gegeneinander" kennzeichnet das Verhältnis der puertoricanischen Sharks und der amerikanischen Jets, darüber hinaus die Beziehu ...

    mehr
  • Techno in berlin:

    5a. Die besondere Situation der Mauerstadt & die Wende Langeweile herrscht unter Berlins Szenegängern in den späten Achtzigern. Die Nachtschwärmer treffen sich immer in den gleichen Clubs und tanzen zu Musik, die in anderen Metropolen gerade Trend ist: \"Berlin wird kulturell von außen beatmet, auch im Untergrund.\" Vergessen sind die ersten el ...

    mehr
  • Tschaikowsky

    Sein Leben Peter Iljitsch Tschaikowsky wird am 25. April 1840 in Wotkinsk/Russland als Sohn von Ilja Petrowitsch, einem Unternehmer und Leiter von Eisenhütten und seiner Frau Alexandra geboren. Tschaikowsky besitzt schon von seiner Kindheit an eine rasche Auffassungsgabe; er wird schon mit 4 Jahren (auf seinen eigenen Wunsch) zum Französischunt ...

    mehr
  • Präventionsansätze und betätigungsfelder für die sozialpädagogische arbeit

    9.1 Erklärung von Begriffen in Zusammenhang mit der Suchtprävention Unter dem Begriff der Prävention versteht man ein "Vorbeugen\" oder "zuvorkommen\", also eine Verhinderung eines Zustandes. Dies beinhaltet ein zielgerichtetes Handeln, um unerwünschte oder gesundheitsschädigende Zustände zu verhindern (vgl. Treichler, J., 1993, S.11). An ...

    mehr
  • Zur illegalisierung von ecstasy / mdma und das btmg

    Die heutige Drogenverbotspolitik reicht in ihren Anfängen bis in den Anfang dieses Jahrhunderts zurück. Schon zu dieser Zeit standen neben gesundheitlichen-moralischen Aspekten politisch-ökonomische Interessen verschiedener Staaten im Vordergrund der Verbots-und Kontrollpolitik von Opiaten. In den USA wurde 1914 der sog. \"Harrison-Narcotics-Act\" ...

    mehr
  • Geschichte des jazz

    - Um 1890 entstand der Ragtime, bei dem zwar noch nicht improvisiert wurde, der aber bereits auf rudimentäre (unausgebildete, verkümmerte) Weise swingte. Das wahrscheinlich bekannteste Stück aus dieser Periode ist "The Entertainer" von Scott Joplins. Bereits weniger kompositorisch und damit Jazz mäßiger spielte Jelly Roll Morton in New Orle ...

    mehr
  • Wolfgang amadeus mozart - sein leben und seine werke

    1756 Am 27.Januar wurde Mozart, der mit bürgerlichem Namen Joannes Chrysostomus Wolfgangus Theophilus ( lat. Amadeus ) Mozart hieß, in Salzburg geboren. Er war das letzte von sieben Kindern, von denen jedoch nur er und seine als Zweite geborene Schwester, Maria Anna, genannt "Nannerl" ( *1751- 1829 ), überlebten. Sein Vater war ...

    mehr
  • Was ist hip hop?

    Hip Hop besteht aus den vier Elementen Breakdance, Rap, Graffiti und DJing, genau wie Feuer, Wasser, Wind und Erde. Alle zusammen ergeben ein Lebensgefühl, eine Lebenseinstellung: Hip Hop! Hip Hop ist ein Musikstil, der ursprünglich aus der New Yorker Bronx stammt. Er verbindet die oben genannten vier Elemente zu einer neuartigen Synthese; ...

    mehr
  • Ritueller tanz in sambia

    Bei rituellen Tänzen kommen traditionell Masken und kultische Verkleidungen zum Einsatz. Die vielfältigen Tanzstile und -traditionen ebenso zahlreich wie die sozialen und ethnischen Gruppen der afrikanischen Staaten. Dennoch lassen sich gemeinsame Aspekte finden. Den regional unterschiedlichen Musikstilen entsprechend haben sich in den Tänzen ...

    mehr
  • Biographie von pyranja

    PYRANJA - Biografie Erfahrung als Summe des Erlebten bildet meist die Grundlage für das menschliche Handeln. Die gebürtige Rostockerin PYRANJA hat bereits einiges gesehen: Die Wende im Kindesalter, einen einjährigen USA-Aufenthalt und den Umzug in den Berliner Dschungel. Sie war stets in der Lage sich zu behaupten und ihren Kopf weit oben zu ...

    mehr
  • Hip-hop rechte musik ?!?

    Für mich steht's ganz klar fest, Hip-hop ist keine Rechts orientierte Musik Richtung, wie uns zahlreiche Beispiele zeigen. Zum ersten das der Rap/Hip-Hop durch das Elend der Einwanderer in Amerika entstand, und noch heute gibt es Lieder wie Jada's got a gun(Jadakiss) ,Adriano (Brother's Keepers), Unkraut(Phillie Mc) die gegen den Ausländer hass wi ...

    mehr
  • Das scratchen

    Das Scratchen ist die meistbenutzte Technik, Hip Hop herzustellen. Scratchen bezeichnet das schnelle Vor- und Zurückziehen der gerade abspielenden Platte. Es ensteht ein leicht \"flutschendes\" Geräusch. Dies wird auch heute noch so gemacht. Der Rhythmus Der Rhythmus ist das lebenswichtige Element des Hip Hop. Aus ihm geht hervor, ob es ...

    mehr
  • Flamenco

    Allgemeines Flamenco kommt aus Andalusien und ist in seiner reinsten Ausprägung in dem Viereck zwischen Granada, Málaga, Cádiz und Sevilla zu finden. Der Flamenco repräsentiert eine Mischung aus andalusischer Folklore und dem Flamenco der Zigeuner. Die Kunst des Flamencos setzt sich aus drei Komponenten zusammen. Am ältesten und fu ...

    mehr
  • Die flows

    Jeweils die ersten Takte eines Hip Hop Stückes werden als Flow notiert. Als Flow bezeichnet man den Sprachrhythmus des Raps. Die Flows sind eine Hilfe, um sich auf den Rhythmus des jeweiligen Stückes einzustellen. Das wichtigste ist nämlich, dass die Worte über den Rhythmus der Musik fließen. Trotz der kunstvollen Bauweise der Reime soll sich der ...

    mehr
  • Rock and roll ---

    Die Geschichte des Rock'n'Roll begann in den 20-er Jahren in den USA. Swing und Blues kamen als neue Musikrichtungen und Tanzarten auf. Beide basieren auf dem 4/4-Takt, welcher auch die Grundlage für den direkten Vorgänger des Rock'n'Rolls. Dem Boogie-Woogie. Der Rock'n'Roll selbst entstand aus der Vereinigung zweier Musik- und Tanzformen: aus d ...

    mehr
  • Bushido

    HipHop in Deutschland 2004. Die Attacke kam unerwartet und sie kam aus Berlin. Während der heimischen Rap-Kultur in den letzten zwei Jahren zunehmend die Energie ausging, sorgte ausgerechnet die Straßenszene der Hauptstadt für den dringend benötigten Adrenalinstoß. Erst Kool Savas mit seinen polternden Reimen, dann setzten die Tape-Produzenten na ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Rhythm
Tanz
Rock
Oper
Rap
Diskographie
Klavier
Melodik
Hip Hop
Kantate
Stile
Genre
Blues
Sinfonie

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.