Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

kunst artikel (Interpretation und charakterisierung)

Gustav klimt





Der Jugendstil Zeitraum: ca. 1890-1910

Gegenbewegung zum Impressionismus


in allen Kunstformen zu finden (Architektur, Malerei, Schmuck, Möbel, Statuen...)

wichtige Merkmale: Natur als Vorbild; Symbolismus; flächenbetonte Ornamentik, Vernachlässigung der räumlichen Illusionen, Linienfluß


Biographie



1862 14. Juli * in der Nähe von Wien

1876 Studium an der Kunstgewerbeschule in Wien

Arbeiten mit seinem Bruder Ernst und Franz Matsch, u.a. in Wien, Karlsbad und Reichenberg

1897 Gründung der \"Wiener Secession\", Klimt wird Präsident. Die Wiener Secession forderte eine Unabhängigkeit der Kunst von der Politik

1898-1900 Intensive Arbeit in der \"Secession\".

Nach dem Tod seines Bruders Ernst beginnt Klimt sich vom akademischen Malstil zu entfernen und entwickelt seinen typischen eigenen Stil (Mosaike in allen Formen).

1905 Beginn seiner Goldenen Phase (nach seiner Italienreise war Klimt so begeistert von den Kirchendekorationen, die stets mit viel Gold versetzt waren und begann dann auch mit goldener Farbe und echtem Blattgold zu arbeiten)

1905 Streit in der Secession: Klimt tritt aus.

1918 Klimt stirbt im Alter von 56 Jahren in Wien.


Arbeitsweise Klimts

Das wohl typischste Merkmal von Klimts Arbeiten ist die häufige Verwendung von verschiedenen Flächenmustern (Kreise, Vierecke, Dreiecke), sowie die Verwendung von goldener Farbe. Malt Klimt Menschen bzw. Figuren, so sind meistens nur die Gesichter und die Hände naturalistische dargestellt. Die Kleidung besteht so meistens auch aus seinen typischen Mustern.

Hauptsächlich malte Klimt Frauen- und Landschaftsbilder.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Romanik-
Die Erfindung der Fotografie
Das Onanie-Tabu
RAFFAEL
Zur Druckgrafik → Holzschnitt
Georg Heym: Der Gott der Stadt
Bilder entwickeln
Samuel Beckett - Biographie:
Antonio Vivaldi, Die Biographie
Fräsen





Datenschutz

Zum selben thema
Expressionismus
Objekt
Komposition
Realismus
Architektur
Humanismus
Malweise
Klassizismus
Avantgardismus
Renaissance
Plastik
Skulptur
Interpretation
Kubismus
Musik
Stile
Entwicklung
Dadaismus
Farben
Maler
A-Z kunst artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.