Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

kunst artikel (Interpretation und charakterisierung)

Das mosaik





Das Wort Mosaik kommt vom griechischen mousa: Muse, künstlerische Tätigkeit. Ein mosaik ist eine ornamentale oder figürliche Flächendekoration von malereiähnlicher Wirkung, die durch das Einsetzen von kleinen Teilchen aus Glas, Stein, Terrakotta oder anderen Materialien in ein feuchtes Mörtelbett entsteht. Mosaiken wurden besonders zur Dekoration von Fußböden, Innen- und Außenwänden, Gewölben und Decken verwendet, manchmal auch als selbständiges Bild oder zur Dekoration von Möbeln. Die Mosaikkunst war besonders bei den Römern hoch entwickelt, eine bedeutende Tradition des Mosaiks gab es auch in der byzantinischen Kunst. Da sich die verwendeten Materialien wenig abnutzen, sind zahlreiche antike Mosaiken erhalten geblieben, die heute noch dieselbe Leuchtkraft besitzen wie zur Zeit ihrer Entstehung.
In jedem Falle aber macht die umständliche Montage so vieler winzigen Stücken das Mosaik zu einem sehr kostspieligen Gebäudeschmuck. Es braucht einen Auftraggeber der das Bauwerk nicht nur errichten sondern es auch kostbar ausstatten lassen kann. Inhalt und Form hängen daher vom Auftraggeber ab. Kaiser, Könige und Kirche haben den höchsten Glanz des Mosaiks möglich gemacht. Im Mosaik drücken sich vor allem die großen Hauptlinien der politischen, geistigen, sozialen und wirtschaftlichen Zustände einer Epoche aus.
Vom Künstler verlangt es die Kenntnis einer komplizierten Technik, wenn er seine reichhaltigen Ausdrucksmöglichkeiten voll ausnützen soll. Ein großartiger Entwurf auf dem "Karton" ist noch kein großartiges Mosaik. Das Mosaik ist eine Kunst der Fugen sowohl der Farben.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Paul Klee (1879 - 1940)
Letzte Reise und Spätwerk (1520-1526)
Der 1. Weltkrieg
Der Begriff GOTIK
ASA
Pieta
Medien, Werbung und Konsum
Max Ernst (1891 - 1976)a
Yann Arthus-Bertrand - Les yeux dans le ciel
Konsolidierungsphase (1923 - 28)





Datenschutz

Zum selben thema
Expressionismus
Objekt
Komposition
Realismus
Architektur
Humanismus
Malweise
Klassizismus
Avantgardismus
Renaissance
Plastik
Skulptur
Interpretation
Kubismus
Musik
Stile
Entwicklung
Dadaismus
Farben
Maler
A-Z kunst artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.