Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum
informatik artikel (Interpretation und charakterisierung)

Informatik



Top 5 Kategorien für Informatik Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


  • Pc - host verbund-

    In vielen Firmen ist es heute so, daß die Mitarbeiter den Komfort eines PCs ausnützen wollen, aber trotzdem auf die Daten des Großrechners zugreifen sollen. Dabei prallen nun zwei verschiedene Welten aufeinander. Der physikalische Anschluß eines Microrechners an das Rechnernetz wird meist über eine Adapterkarte realisiert. Die Abwicklung des Programmes erfolgt programmgesteuert. Die dazu erforderliche Software für den Mikrorechner wird beim Kau ...

    mehr
  • Netzwerk - vernetzung von edv anlagen

    Ein Netzwerk ist ein Verbund aus mehreren Computern. Diese Computer tauschen untereinander Daten aus. Ein Netzwerk kann aus zwei bis mehreren Tausend Rechnern bestehen. Die Vernetzung von mehreren Rechnern ist sinnvoll um: . Datenbestände von anderen Rechnern zu nutzen . Datenbestände schnell und unkompliziert zu übermitteln . Peripheriegeräte (Drucker, große Festplatten, ...) effektiver zu nutzen Aus diesen Forderungen ergeben sich je ...

    mehr
  • Netzwerke -

    Kriterien für die richtige Auswahl: . Betriebssicherheit . Übertragungsgeschw. . Anzahl der Arbeitsplätze . räuml. Entfernung der Arbeitsplätze voneinander . Notwendigkeit zur Koppelung an Fremdsysteme (heterogene Netzwerke) . Prozessorleistungen . Gegebenheiten des Anwenders (Einbindung vorhandener Systeme) . Kosten-Nutzen-Verhältnis Lokal Area Network = wenn PC´s von zB einem Bürogebäude miteinander verbunden werden (an einem Ort = ...

    mehr
  • Netzwerke und server

    Einleitung . Um die Kommunikation zwischen verschiedenen Computern zu ermöglichen, ist das Vorhandensein einer geeigneten Vernetzung unabdingbar. Dieser kleine Ratgeber geht daher auf die grundlegenden technischen Voraussetzungen für den Einsatz von Netzwerken ein. . Zunächst werden die zum Datentransport in Netzwerken, insbesondere im Internet, üblichen Protokolle und das OSI-Schichtenmodell beschrieben. Daran anschließend werden versch ...

    mehr
  • Netzwerkprogrammierung mit ipx

    Das IPX (Internetwork Packet Exchange) Protokoll ist eine Umsetzung des Internetworkpacket-Protokolls von Xerox. Der Zweck von IPX ist es Applikationen die Möglichkeit zu geben im Netzwerk mit anderen Rechnern und Geräten zu kommunizieren. Dieses Protokoll stellt eine Schnittstelle für Anwendungs-programme, zum Empfang und Senden von Informationen im Netzwerk, zur Verfügung . Diese Informationen setzen sich aus Pakete zusammen, die nacheinand ...

    mehr
  • Diverse kleinigkeiten

    1.1 Kommentare 2 Möglichkeiten: . wie in C (\"/* ... */\"): besser geeignet für mehrzeilige Kommentare . mittels \"// ...\": geht bis ans Zeilenende, für kurze Kommentare 1.2 Variablen-Vereinbarungen . Variablen-Definitionen sind auch mitten im \"Anweisungs-Teil\" eines Blockes erlaubt. Bsp.: { // Blockbeginn int i; i = 15; // 1. Anweisung, \"Anweisungsteil\" beginnt ... int j; // wäre in C ein Syntax-Fehler ...

    mehr
  • Standard-ein/ausgabe mittel cin/cout

    . eigentlich schon \"objekt-orientiert\", für einfache Aufgaben jedoch auch \"rezeptmäßig\" einsetzbar . Beispiel: C++ #include ... long x; cout > x; cout ...

    mehr
  • Überladen von funktionen

    . mehrere Funktionen können den gleichen Namen haben . sie müssen sich jedoch durch ihre Parameter unterscheiden (Anzahl und/oder Typ) . Beispiel: C++ void ausgabe (int wert) { cout ...

    mehr
  • Default-parameter

    . treten in Kraft, wenn beim Aufruf der Funktion Parameter weggelassen werden . Beispiel: void fu (int p1, int p2 = 20, int p3 = 30) { cout ...

    mehr
  • Referenzen

    . mehrere Namen für eine Variable . Bsp.: int i; int& ri = i; i = 5; cout ...

    mehr
  • Normen - internationale normungsgremien

    ISO International Standardization Organisation, ist für die technische Normen zuständig. In der ISO sind die nationale Normungsgremien vertreten. ANSI Vertreter der USA in der ISO ist ANSI, American National Standards Institute, das trotz des offiziell klingenden Namens eine private, gemeinnützige Organisation ist. Mitglieder sind Hersteller, der privaten Telefongesellschaften, die in den USA Common Carriers genannt werden, und andere Inter ...

    mehr
  • Tabellarische Übersicht

    X - Norm Normen Kurzbeschreibung Erklärung X.20 Die asynchrone Verbindung (Start-Stop-Betrieb) zwischen der Datenendeinrichtung und der Datennetzabschlußeinrichtung (= Datenübertragungseinrichtung) im Datex-L300 (L300 = Übertragungsrate von 300 Bit/s)-Netz wird nach der ITU-Empfehlung X.20 realisiert. Siehe Punkt 2.1.1 X.20bis Modifizierte X-Schnittstelle, die zusätzlich zu den reinen Übertragungs- und Synchronisationsaufgaben auch alle Sig ...

    mehr
  • Netzwerke --

    Datex-J im ISDN Allgemeines Unter Datex-J versteht man den ehemaligen Bildschirmtext (Btx), der mit einer Btx-Anschlußbox DBT-03 oder mit einem Modem und einem Btx-Softwaredecoder über einen analogen Telefonanschluß genutzt werden kann. Ursprünglich war Datex-J (Btx) ein absoluter Flop. Der beste Kunde bei der Post bzw. später: dem Postunternehmen Telekom war die Post selbst, denn für den privaten Kunden war die Anschaffung eines (damals noch ...

    mehr
  • Telekommunikation

    ISDN (Integrated Services Digital Network) Was ist das? Übersetzt heißt ISDN Dienste-integrierendes digitales Netzwerk. Das bedeutet, dass der Benutzer über denselben Anschluß gleichzeitig die unterschiedlichsten Informationen austauscht: Sprache, Daten, Texte und Bilder. ISDN wurde konzipiert um das analoge Telefonnetz durch ein digitales zu ersetzen. Dass sich auf dieser Kommunikationsstrasse auch Daten übertragen lassen, ist ein fas ...

    mehr
  • Verbindung zwischen netzen/netzteilen

    Tranceiver (Sender/Empfänger): stellt die Verbindung zwischen Bus und Interfacekarte her. Der Tranceiver enthält die Elektronik zur Träger- und Kollisionserkennung. Repeater: arbeitet auf der Ebene der Bitübertragungsschicht. Er empfängt einzelne Bits, verstärkt sie und sendet sie weiter. Bridges (Brücken, selektive Repeater): arbeiten auf der Ebene der Sicherungsschicht. Eine Brücke untersucht die einzelnen Pakete und gibt nur die weiter, die ...

    mehr
  • Norton antivirus 2003

    Die Software Norton Antivirus von der Firma Symantec ist im Enduser-Bereich sicher eine der erfolgreichsten, wenn nicht die erfolgreichste Antivirenlösung. Dies beruht nicht nur auf der guten Marktstrategie von Symantec sondern sicher auch zu einem großen Teil auf den vielen Funktionen, der Einfachheit und der Qualität der Software. Die Installation ist sehr einfach. Man legt die CD ein, klickt ein paar Mal auf weiter und ok und schon ist da ...

    mehr
  • Novell personal netware

    Installation Von Personal Netware Legen Sie die Diskette 1 von PNW in das Diskettenlaufwerk und starten Sie die Installationsroutine durch die Eingabe von A:\\INSTALL. Nun geben Sie bitte Ihren Namen, den Namen Ihrer Firma und die Seriennummer der Software ein. Klicken Sie danach mit dem Mauszeiger auf den Button CONTINUE. Jetzt können Sie entscheiden, ob nur die DOS-Version oder auch die Windows Applikationen installiert werden solle ...

    mehr
  • Oop- grundlagen

    OOP ist vor allem bei großen Programmen sehr hilfreich, da ein Objekt sehr leicht eingebungen oder verändert werden kann. Dies verbilligt vor allem große Softwareprojekte enorm, da der Wartungsaufwand erheblich reduziert werden kann. Was ist ein Objekt überhaupt? Ein Objekt hat Eigenschaften, die dieses Objekt einzigartig machen D.h. Ein Computer beispielsweise wäre ein Objekt, er hat einen Prozessortyp, einen Bus-typ, eine Gehäuseart,... all ...

    mehr
  • Vererbung (inheritance)

    Viele Objekte sind einander ähnlich, jedoch nicht ident. Um nicht jedes Objekt extra definieren zu müssen Vererbung. Man muß nur sagen, welches Objekt von welchem O. die Daten und Methoden erben soll und welche Daten und Funktionen zusätzlich enthalten sind. Siehe Beipsiel mit Lokomotiven von vorhin. Wir vererben die Datenbestände und die Funktionen und könne weitere hinzufügen. Wir kennen Basis (Parent, Eltern)- Klassen und Sub (Child, Ki ...

    mehr
  • Dynamisches binden und polymorphismus

    Dynamischs binden Objekte sind dynamisch, d.h. sie werden erst bei laufendem Programm erzeugt (constructor), bzw. gelöscht (destructor). Dies ist in etwa mit dem Speicherallocieren in C "malloc", welches letztes Jahr im Untericht durchgenommen wurde vergleichbar. Dies bringt den erheblichen Vorteil, daß beim Compilieren noch nicht genau feststehen muß an welche Stelle (im Assembler-code) gesprungen werden muß. An unklaren Stellen wird ein Platz ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Entwicklung
Windows
Programm
Unix
Games
Sicherheit
Disk
Technologie
Bildung
Mp3
Cd
Suche
Grafik
Zahlung
Html
Internet
Cpu
Firewall
Speicher
Mail
Banking
Video
Hacker
Design
Sprache
Dvd
Drucker
Elektronisches
Geschichte
Fehler
Website
Linux
Computer
A-Z informatik artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.