Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum
informatik artikel (Interpretation und charakterisierung)

Informatik



Top 5 Kategorien für Informatik Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


  • Paketorientierte datenübertragung

    Für den Kommunikationsaufbau und den Kommunikationsablauf sind die miteinander kommunizierenden Computer und nicht das Netzwerk selbst verantwortlich. Dem Modell liegt die Philosophie zugrunde, dass jeder am Netz angeschlossene Rechner als Anlaufstelle mit jedem anderen Computer kommunizieren kann. Die ersten Rechner wurden damals im Jahre 1969 miteinander vernetzt. Acht Jahre später, 1977, waren im ARPAnet etwa 50 Sites angeschlossen. Obwohl se ...

    mehr
  • Das nsf-netz

    Zu einem dieser neueren verwandten Netzwerke gehört das NSFNET, welches von der National Science Foundation (NSF) - einer Behörde der US-Regierung - unterhalten wird. Als die NSF Mitte der 80-er Jahre fünf Super-Computer-Centren errichtete, sollten diese miteinander vernetzt werden, um eine möglichst gute Ausnutzung der Ressourcen dieser Centren zu ermöglichen. Hierbei muss man beachten, das diese Centren zum damaligen Zeitpunkt an die technische ...

    mehr
  • Das internet als netz der netze

    Wegen der vielen Vorteile des Internets - wie zum Beispiel seine globale Erstreckung - ist in den letzten Jahren ein scheinbar immer stärker werdender Trend bemerkbar: Eine Reihe \\\"artfremder\\\" Netze (z. B. das DECnet, das Bitnet, Fidonet u. v. m.) fanden die Anbindung an das Internet. Diese technische \\\"Brücke\\\" der auf unterschiedlichen Protokollen aufbauenden artfremden Netze wird als Gateway bezeichnet. Anfänglich dienten diese Gatewa ...

    mehr
  • Die kommerzialisierung des internet

    In den letzten Jahren wurde das Internet immer stärker auch auf kommerzieller Basis genutzt. Aufgrund der sogenannten \\\"Acceptable Use Policy\\\" des NFS war bisher die Übertragung von kommerziellen Daten über das NFSNET (NFS-Backbone) untersagt. Das NFS-Backbone ist heute allerdings längst nicht mehr identisch mit dem Internet- Backbone. Tatsächlich gibt es derzeit neben dem NFS-Backbone zwei kommerzielle Internet-Netzwerke in Nordamerika: das ...

    mehr
  • Vom internet zum information-highway

    Im Jahr 1991 wurde das NREN (National Research and Education Network) im Rahmen des High Performance Computing Act (HPCA) des amerikanischen Kongresses als Nachfolger für das NFSNET bestimmt. Der High Performance Computing Act legt Planung und Finanzierung eines Programms zur Förderung der Forschung im Bereich der Hochgeschwindigkeitsnetzwerke fest.1994 wurden dafür mehr als eine Milliarde US-$ ausgegeben. Die Ergebnisse der HPCA-Projekte sollen ...

    mehr
  • Informationsübertragung im internet

    Das Internet physikalisch betrachtet ist zunächst einmal ein Signalübertragungssystem wie es Shannon/ Weaver (1949/1976) in ihrem informationstechnischen Kommunikationsmodell beschrieben haben. Diese abstrakte Definition sagt allerdings nichts über mögliche Gebrauchsformen. Die vorangegangenen Abschnitte haben gezeigt, dass das Internet aufgrund seiner historischen Entwicklung eine sehr heterogene Struktur besitzt. Das Internet, wie es heute be ...

    mehr
  • Elektronische post (email)

    Die außerordentliche Leistungsfähigkeit des Mediums elektronische Post (englisch: electronic mail, abgekürzt Email oder einfach nur mail) wurde in den Gründungsjahren der Computernetzwerke zunächst gar nicht in ihrer gesamten Tragweite erkannt. Der im ARPA-Netz Ende der sechziger Jahre lediglich als Zusatzdienst implementierte Emaildienst wurde jedoch in kürzester Zeit zu einem der zentralen Elemente des Internet. Mit elektronischer Post wird i ...

    mehr
  • Nachrichten & diskussionsforen (mailing-listen)

    Eine wichtige Anwendung von elektronischer Post im Internet sind sogenannte Mailing-Listen. Mit ihrer Hilfe können Diskussionsforen und Interessengruppen gebildet werden. Eine Mailing-Liste an sich ist nichts anderes als die Sammlung der Internetadressen all jener Personen, die sich für ein bestimmtes Thema interessieren. Möchte nun ein Teilnehmer eines solchen Diskussionsforums einen Beitrag leisten, versendet er diesen als elektronische Nachr ...

    mehr
  • Fernzugriff auf fremdsysteme (telnet)

    Eines der wichtigsten Programme für die Benutzung des Internet ist Telnet, eine Applikation, die den Fernzugriff vom eigenen Computer auf andere, sich ebenfalls im Netzwerk befindliche Computersysteme ermöglicht. Nach dem Starten der Telnet-Software und der Eingabe der Internet-Adresse des gewünschten Zielsystems baut Telnet unmittelbar die gewünschte Verbindung auf. Das Zielsystem wird dabei allgemein als Server oder als Host (Gastgeber) bezeich ...

    mehr
  • Dateientransfer (ftp)

    Der Transport von Daten aller Art erfolgt im Internet mit dem Programm FTP (File Transfer Protocol). Während Telnet nach dem Aufbau der Verbindung zwischen Client und Server lediglich das interaktive Ausführen von Programmen auf dem Zielsystem ermöglicht, können mit dem File Transfer Protocol Dateien zwischen den Systemen kopiert werden. Man ist also in der Lage, Text, Bild, Ton, Video oder Programmdateien von einem Fremdsystem auf den eigenen lo ...

    mehr
  • Anonymes ftp

    Um mittels FTP auf ein Fremdsystem zugreifen zu können, ist im Normalfall, wie erwähnt, eine Zugangsberechtigung, also eine Benutzer-ldentifikation mit zugehörigem Passwort notwendig. Dies dient dem Schutz jener Daten, die nicht für den internetweiten Gebrauch bestimmt sind. Für alle anderen Dateien, die diesen Schutz nicht benötigen, und die für alle Internet-Benutzer zugänglich sein sollen, gibt es eine besondere Form des FTP, die den Zugriff a ...

    mehr
  • Informationssuche (archie)

    ARCHIE ist ein Dateiensuchprogramm für das Internet, welches in der Lage ist, die Dateien aller registrierten anonymen ftp-Archive im Internet zu durchsuchen. Es muss lediglich ein Suchbegriff vorgegeben werden, und man erhält als Antwort eine Liste all jener ftp-Server, die Dateien mit dem betreffenden Suchbegriff im Dateinamen archiviert haben. Hat man die gewünschte Datei lokalisiert, so kann diese mit FTP auf das lokale Computersystem herunte ...

    mehr
  • Nachrichten & diskussionsforen (news)

    Ein großer Teil des Informationsflusses im Internet erfolgt über sogenannte Nachrichten oder Diskussionsforen. Solche Foren werden durch das UseNet realisiert. UseNet ist eine riesige Ansammlung von Diskussionsgruppen, auch schwarze Bretter oder Bulletin Boards genannt (die über das eigentliche Internet weit hinausgehen), in denen Millionen von Teilnehmern Informationen zu den unterschiedlichsten Themen austauschen. Mehr als 5000 verschiedene D ...

    mehr
  • Haupt und nebengruppen des usenets

    Die Inhalte von News-Gruppen werden auch nicht über Email versendet, sondern sind auf sogenannten UseNet-Servern abgelegt. In regelmäßigen Abständen werden zwischen diesen News-Servern neu eingegangene Beitrage ausgetauscht. Dies erfolgt entweder über das Internet - falls sich die betreffenden News-Server im Internet befinden oder mit Hilfe des UUCP-Protokolles, falls es sich um Knoten aus dem sogenannten UseNet handelt. Der Ursprung des News-D ...

    mehr
  • Informationssuche (www)

    Das jüngste Instrument zur Informationssuche im Internet ist World-Wide-Web (WWW). Es wurde 1992 vom Kernforschungsinstitut CERN in der Schweiz mit dem Ziel entwickelt, anderen Physikern effizient Zugriff auf die eigenen Forschungsergebnisse zu ermöglichen. Das Informationssuchsystem World-Wide-Web basiert auf dem Prinzip des Hypertext, das zwischenzeitlich zu Hypermedia erweitert wurde, und kommt damit der Arbeitsweise des menschlichen Gehir ...

    mehr
  • Beispiel eines hypertextdokuments

    Waren vor kurzer Zeit Hypertextdokumente noch die Ausnahme, so konnte in letzter Zeit aufgrund des großen Erfolges von WWW ein geradezu exponentieller Anstieg ihrer Anzahl festgestellt werden (WWW kann seine Stärken lediglich auf der Basis von Hypertextdokumenten ausspielen, die alle mit Hilfe von speziellen Hypertexteditoren erstellt werden müssen). Mit dem Einzug von Multimedia-Applikationen in die Welt der Computersysteme erweiterten sich Hype ...

    mehr
  • Html

    HTML heißt übersetzt Hyper Text Markup Language! Definition von HTML! Sprache für Veröffentlichungen im World Wide Web, Textformat für HTTP Basissprache = Englisch 1990 entwickelt von Berners - Lee; basiert sehr stark auf SGML Geschichte von HTML! die Geschichte des WWW begann um 1990 in Genf Tim Berners-Lee, britischer Informatiker am Genfer Hochenergieforschungszentrum CERN, startete mit Kollegen Initiative, um Internet für n ...

    mehr
  • Variablen

    Globale, Lokale Variablen In der Programmiersprache C++ wird zwischen zwei Variablendeklarationen unterschieden: Globale und Lokale Deklaration. Global deklarierte Variablen sind von allen Funktionen abruf- und veränderbar. Globale Variablen werden außerhalb, über dem Funktionskopf, einer Funktion deklariert, wobei lokale innerhalb, an jeder Stelle deklariert werden können. Der Inhalt einer lokal deklarierten Variable wird nach dem Verlasse ...

    mehr
  • Lan - partys

    Einleitung: Ja, LAN - Partys was ist das eigentlich? LAN bedeutet Lokal Area Network und das wiederum heißt soviel wie Lokal angelegtes Netzwerk oder halt Netzwerk an Ort und Stelle. Die Teilnehmer kommen aus den Altersgruppen zwischen 12 und 50 Jahren. Hauptsächlich werden LAN - Partys von männlichen Teilnehmern besucht, doch ab und zu sieht man auch ein Paar weibliche Teilnehmer. Ja und wenn eine Party Organisiert ist, dann trudeln die Teilneh ...

    mehr
  • Was ist html ?

    HTML ist eine \"Beschreibungssprache\" für das uns sehr hilfreiche Internet. Doch für was steht HTML ? HTML steht für \"Hypertext Markup Language... ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Entwicklung
Windows
Programm
Unix
Games
Sicherheit
Disk
Technologie
Bildung
Mp3
Cd
Suche
Grafik
Zahlung
Html
Internet
Cpu
Firewall
Speicher
Mail
Banking
Video
Hacker
Design
Sprache
Dvd
Drucker
Elektronisches
Geschichte
Fehler
Website
Linux
Computer
A-Z informatik artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.