Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

informatik artikel (Interpretation und charakterisierung)

Erzeugung des huffman-codes (building the huffman code)


1. Java
2. Viren



Bei dem Erzeugen des Huffman-Codes kommt es in erster Linie darauf an wieviel Zeichen zu decodieren sind plus Leerzeichen. Nun ermittelt das folgende Programm die unterschiedliche Häufigkeit der Buchstaben eines Zeichenfeldes, und trägt sie dann in ein Feld count[0-26] ein.

Nun wieder ein Beispiel das wir kodieren , die Zeichenfolge lautet:
"A SIMPLE STRING TO BE ENCODED USING A MINIMAL NUMBERS OF BITS".
Der erste Schritt ist der Aufbau eines Tries entsprechend seiner Häufigkeiten, dazu sollte man

sich eine Buchstabentabelle machen.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
k 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26
count [k] 11 3 3 1 2 5 1 2 0 6 0 0 2 4 5 3 1 0 2 4 3 2 0 0 0 0 0

Danach kann man schon mit dem Trie beginnen Man fängt an, in dem man die Buchstaben (Knoten) mit der Häufigkeit 0 wegläßt, und alle anderen Knoten mit ihrer Häufigkeit in einer Ebene darstellt. Nun nimmt man die Knoten mit den niedrigsten Häufigkeiten und fasse sie zusammen. Man nimmt nun die nächst höhere Häufigkeit und fasse sie wieder zusammen, dies geht so lange weiter bis alle Häufigkeiten in einem Baum dargestellt sind.

Beachten muß man jedoch, daß sich die Knoten mit geringer Häufigkeit weit unten und Knoten mit hoher Häufigkeit weit oben im Baum befinden.
Die quadratischen Knoten sind Häufigkeitszähler und die runden Knoten sind Summen Knoten und lassen sich durch ihre Nachfolger wieder darstellen.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Ausdrücke und Operatoren in JavaScript
Windos Betriebssystem
Kopplung = Coupling
Sperrwandler
Gehäuse und Anschlüsse
Die Wechselfestplatte
Folgen der Digitalisierung für die Medienpolitik
Spezifischer Teil für die deutschsprachige Gesamtpopulation
Zeichnungsträger -
Internet-Dienste





Datenschutz

Zum selben thema
Netzwerk
Software
Entwicklung
Windows
Programm
Unix
Games
Sicherheit
Disk
Technologie
Bildung
Mp3
Cd
Suche
Grafik
Zahlung
Html
Internet
Hardware
Cpu
Firewall
Speicher
Mail
Banking
Video
Hacker
Design
Sprache
Dvd
Drucker
Elektronisches
Geschichte
Fehler
Website
Linux
Computer
A-Z informatik artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.