Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

Wissenschaft & technik zur zeit der renaissance


1. Drama
2. Liebe



Wissenschaft & Technik - Beginn des 14. Jahrhunderts Oberitalien erste Universitäten mit Botanischen Gärten der Neuzeit: Padua (1543 oder 1544), Pisa (1545), Bologna (1567). - übriges Europa bot. Gärten: Leiden (1577), Montpellier (1593) und Heidelberg (1597) -> Studium der Pflanzen von der Buchgelehrsamkeit auf die Untersuchung lebender Pflanzen - Mittelpunkt der Erforschung: jeweilige Landesflora, fremdländische Pflanzen (in den Gärten kultiviert) - Garten in Pisa als erster Pflanzen zu pressen und zu trocknen und in Herbarien zu konservieren - botanische Forschung konzentrierte sich auf die Universitäten, im Dienste der Medizin, blieb so bis ins 19. Jh. - als Väter der deutschen Botanik geehrt: OTTO BRUNFELS; HIERONYMUS BOCK; LEONHARD FUCHS Die Zahl beschriebener Pflanzenarten stieg rapide an: 1532: BRUNFELS 800 Arten 1552: BOCK 240 Arten 1551: LONICER 879 Arten 1552: DODONAEUS 884 Arten 1586: DALECHAMP über 3000 Arten 1623: BAUHIN über 6000 Arten - Verbreitung wissenschaftlicher Literatur durch die Erfindung des Buchdrucks gefördert (J.

     GUTENBERG, Mainz 1446) - nach Erstübersetzungen der Werke der Ärzte Hippokrates und Galen (15. und 16. Jh.) Medizin und Anatomie bedeutende Fortschritte - 16. Jahrhundert Übersetzung wichtigster, grundlegender griechischer Abhandlungen zur Mathematik darauf aufbauend, z. B.

     die Lösung mathematischer Gleichungen dritten Grades - Erkenntnisse der Astronomen Nikolaus Kopernikus, Tycho Brahe und Johannes Kepler - Geographie durch neues empirisches (Erkenntnis durch Erfahrung) Wissen revolutioniert (Forschungsreisen außerhalb Europas, Übersetzungen der Werke der griechischen Geographen Ptolemäus und Strabo) - Mitte des 15. Jahrhunderts Einsatz von Schießpulver revolutionierte Kriegsführung; Reitertruppen und Bogenschützen der mittelalterlichen Heere durch Fußsoldaten mit tragbaren Feuerwaffen ersetzt -> ersten stehenden Heere Europas - Entdeckung und Beschreibung der Perspektiven (Luft~, Zentral~); dreidimensionaler Raum - Abtrennung Philosophie von Theologie - neue Wissenschaften klassischen Philologie, der Archäologie, der Numismatik und der Epigraphik - Kopernikus: Erde ist Kugel u. dreht sich um sich selbst Universitäten: - 1. deutsche Uni in Prag - Wien - Heidelberg - Köln - Erfurt

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Inhalt Malina
Das Geisterhaus
Hauptproblemkreise im Buch "Der kleine Prinz
Star Wars - Episode I - DIE DUNKLE BEDROHUNG
Interpretertion von dem Gedicht "Der Krieg"von Georg Heym
Der Roman Im Westen nichts Neues - Zusammenfassung der Kapitel :
Romeo und Julia auf dem Dorfe - Personen:
Spätere Heldentaten des Herakles
Im Dickicht der Städte
Biedermann und die Brandstifter -





Datenschutz

Zum selben thema
Grammatik
Charakteristik
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Definition
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.