Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

Weitere ereignisse in sofies und ihr eindringen in albertos welt


1. Drama
2. Liebe



Das nächste Kapitel beginnt damit, daß Sofie, als sie die Bögen über Platon gelesen hat, merkt, daß sie noch im Wald sitzt und daß sie - da es 7.15 an einem Sonntagmorgen ist - noch etwas Zeit hat, bis ihre Mutter aufstehen wird. So beschließt sie, die Verfolgung des anonymen Lehrers wieder aufzunehmen. Mit traumwandlerischer Sicherheit geht sie auf einen See zu und entdeckt ein Ruderboot, welches sie auch sofort benutzt, um den See zu überqueren. Sie erblickt eine kleine Hütte. Da das Ufer auf der anderen Seite sehr steil ist, gelingt es ihr nicht, das Boot an Land zu ziehen. Sie betritt die Hütte. Aufgrund von Haarspuren und einem herumliegenden, an sie adressierten Umschlag kommt sie zu dem Schluß, daß hier ihr Lehrer Alberto mit seinem Hund Hermes wohnt. Sie sieht sich um und sieht einige ihr kurios erscheinende Gegenstände, unter anderem eine Brieftasche, die 150 Kronen und einen Schülerausweis ihrer Altersgenossin Hilde Møller Knag enthält, und einen Messingspiegel mit unebener Oberfläche, aus dem ihr ein Mädchen mit beiden Augen zuzwinkert. Sie weiß nicht mehr, ob sie in dem Spiegel sich selbst oder jemand anders sieht und wird durch diesen Umstand wieder einmal stark verunsichert. Als sie zudem noch das Bellen des ihr vertrauten Labradors immer näher kommen hört, flüchtet sie panikartig aus dem Haus, wobei sie unüberlegterweise den Umschlag mit ihrem Namen an sich reißt. Zu ihrem Erschrecken stellt sie fest, daß das Boot nun mitten auf dem See treibt und Alberto nicht mehr zu seiner Behausung gelangen kann. Sofie muß, um zurück zu ihrem Haus zu gelangen, ein Moor durchqueren. Als sie in entsprechendem Zustand zu Hause ankommt, wird sie von ihrer Mutter zur Rede gestellt. Sie erzählt ihrer Mutter über ihren "Waldspaziergang", verschweigt aber alles, was mit dem schriftlichen Fernlehrgang oder mit ihrer exakten Altersgenossin Hilde zu tun hat.
Da sie ihre Tat, ihren Einbruch in Albertos Hütte und vor allen Dingen den Unfall mit dem Boot aufrichtig bereut, schreibt Sofie ihm einen Brief zur Entschuldigung.
Nachdem sie sich anschließend über die in dem Umschlag enthaltenen Fragen Gedanken gemacht hat, spricht ihre Mutter sie auf ihren baldigen fünfzehnten Geburtstag an und fragt, wie sie ihn feiern wolle. Sie denken daran, eine Fete zu organisieren.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Einsteins berühmte Formel
About the author: Robert Anson Heinlein
Wie Schmeichler zu fliehen sind
Zum Werk C.R. von Greiffenberg
Die Welle Zusammenfassung der einzelnen Kapitel
Die Kunst der Renaissance
Bedeutung der Frau im Mittelalter
Interpretation:Hiroshima- Marie Luise Kaschnitz
Die Ringparabel von Nathan der Weise
INHALTSANGABE - Wolfgang Hohlbein: Das Netz





Datenschutz

Zum selben thema
Grammatik
Charakteristik
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Definition
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.