Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

"und sagte kein einziges wort" - persönliche stellungnahme


1. Drama
2. Liebe



Heinrich Böll hinterließ mit diesem Roman in mir den Eindruck, daß er ein sehr realistischer lebensnaher, sorgfältiger und wahrhaftiger Erzähler ist. Die Banalität, mit der er die Ehe der Bogners beschreibt, verdeutlicht mir, wie schwer doch die Zeit der Kriegsfolgen und des Wiederaufbaues für die unschuldigen Opfer gewesen sein muß. Böll vermeidet sogar die offene Verurteilung des Krieges, da er nur von der Langeweile, dem Schmutz und den Läusen berichtet. Er überläßt es dem Leser seine eigenen Schlußfolgerungen zu ziehen. Der Roman "Und sagte kein einziges Wort" macht für mich Böll zum Volksschriftsteller der deutschen Volksliteratur.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Aufzug
Zunächst das Gedicht
Egon Erwin Kisch
Die Räuber - Art des Buches, Aufbau, Besonderheiten:
Paraphrase
DIE ROMANISCHE ARCHITEKTUR
SONSTIGE INFORMATIONEN ZUM WERK
ALBERT EINSTEIN UND DIE RELATIVITÄTSTHEORIEN
Christiane F. - Wir Kinder vom Bahnhof Zoo
Kommentare von anderen (Schriftstellern, etc.)





Datenschutz

Zum selben thema
Grammatik
Charakteristik
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Definition
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.