Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

Erörterung zum thema schüleraustausch, ja oder nein?


1. Drama
2. Liebe



Erörterung Ein Argument gegen einen Schüleraustausch ins Ausland ist, dass es sehr schwierig ist, sich an die neue, fremde Umgebung zu gewöhnen, da man eine gewisse Zeit braucht, um sich einzuleben und es sehr lange dauert bis man die fremde Sprache einigermaßen besser versteht und sprechen kann. Für viele Jugendliche stellt diese „harte“ Eingewöhnungszeit eine sehr große, seelische Belastung dar, denn viele können mit dieser neuen Situation nicht umgehen.



Darüber hinaus sollte man beachten, dass ein Schüleraustausch einen hohen finanziellen Anspruch stellt, dass sicher für viele Familien nicht so einfach zu bezahlen ist. Ich persönlich hatte mich schon einmal bei einer Schüleraustausch Agentur erkundigt, denn ich war sehr interessiert nach Amerika zu fliegen. Als sie mir jedoch den stolzen Preis von ungefähr 25.000€ plus Taschengeld verrieten, mussten mir meine Eltern sagen, dass für mich ein Austausch nicht infrage kommen würde, da mein Vater gerade seinen Job verlor und mein Antrag auf ein Stipendium abgelehnt wurde.



Außerdem ist es schwierig sich nach einem Schüleraustausch wieder in die alte „ neue“ Umgebung zu gewöhnen, denn vieles hat sich sicher verändert. Wenn ich mir vorstelle einen Austausch zu machen, mich gerade an das Land, die Sprache und deren Kulturen zu gewöhnen und dann zurück zu müssen, wo sich meine Freunde ohne mich verändert und weiterentwickelt haben, dass stelle ich mir sehr kompliziert vor.



Ein Argument jedoch für einen Schüleraustausch ist, dass man die Möglichkeit hat die fremden Lebensarten des Landes kennen zulernen. Man muss sich der Situation anpassen, dass fördert sicherlich die Allgemeine Bildung und wirkt sich positiv auf den Charakter aus. Erst vor knapp zwei Monaten ist meine beste Freundin aus ihrem Australien Austausch zurückgekehrt. Sie wirkt auf mich jetzt viel reifer und ausgeglichener.



Desweiteren werden die Sprachkenntnisse stark erweitert, da man auch die gesprochene Sprache in dem Land lernt und sie in den verschiedensten Situationen im Alltag anwenden muss. Zum Beispiel beim Einkaufen oder gar beim Reden mit den neuen Freunden. Ständig wird man auf die Probe gestellt, so dass man bei der Rückkehr ins Heimatland sich mit Sicherheit in dem Fremdsprachenfach verbessert.



Ein weiteres Argument für einen Austausch ist, dass man auf sich selbst gestellt ist und somit ein größeres Selbstbewusstsein und damit ein verbessertes Auftreten vor fremden Menschen bekommt. In seinem Heimatland wird man von der Familie oder den Freunden unterstützt. Man bekommt viel Hilfe und weiß vieles alltägliches gar nicht mehr zu schätzen. Bei einem Schüleraustausch wird einem mit großer Wahrscheinlichkeit bewusst, wie wichtig es ist Selbstständig , aber auch dankbar auf die Hilfe anderer zu sein, da man meist über einen längeren Zeitraum in dem fremden Land wohnt und komplett auf sich alleine gestellt ist.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Der Sandmann - E.T.A. Hoffmann
Interpretation von Tacitus
Ödipus und Jokaste in Verzweiflung
Weitere bekannte Autoren und ihre Werke
Das Parfum Jean-Baptiste Grenouille
Ernst Toller: Masse Mensch
Inhalt:Götz von Berlichingen
Das Werk
Personenbeschreibung der Hauptpersonen - Detering
Die heutige Situation am Unterlauf und im Delta





Datenschutz

Zum selben thema
Grammatik
Charakteristik
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Definition
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.