Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

Ödön von horváth - inhaltsangabe


1. Drama
2. Liebe



Kasimir und Karoline befinden sich auf dem Münchner Oktoberfest. Am Tag zuvor hat Kasimir seinen Arbeitsplatz, einen Chauffeurposten, verloren. Er ist deshalb nicht in der Stimmung sich zu amüsieren. Karoline ist froh und ausgelassen. Da sie ihre verschiedenen Lebensbedingungen nicht verstehen können beginnen sie sich zu streiten und trennen sich schließlich. An einer Eisbude lernt dann Karoline den Zuschneider Schürzinger kennen.

     Die beiden unterhalten sich über den Zeppelin, die große Attraktion des Oktoberfestes, der gerade gestartet ist, und über die Menschen kreist. Als die Konversation auf das Thema Liebe fällt meint Schürzing, daß die Liebe bei jeder Frau nachläßt, wenn ihr Mann arbeitslos ist. Karoline ist hingegen anderer Meinung. Dann trifft sie wieder auf Kasimir und die beiden streiten abermals. Da läßt Karoline Kasimir einfach stehen und geht mit Schürzing zur Achterbahn, wohin ihnen aber Kasimir folgt. Als auch er an der Achterbahn ankommt trifft er "den Merkl Franz und dessen Erna" und schließt sich ihnen an.

     Als Schürzinger und Karoline zurückkommen beschimpft er seine Braut sogar so daß sich diese wiederum entfernt. Beim "Toboggan" macht Karoline dann die Bekanntschaft zweier, schon angetrunkener Herren, des Komerzialrates Rauch, der der Chef von Schürzing ist, und dessen Freundes Speer. Zusammen trinken sie zuerst einen Schnaps und besuchen dann die Abnormitätenschau. Unterdessen sitzt Kasimir mit Merkl Franz und Erna bei einem Bier. Kasimir beschließt sich zu betrinken und will dann Selbstmord begehen, doch er verwirft diesen Gedanken wieder. Zur selben Zeit schickt Rauch Schurzing und Speer vom Hippodrom weg um Karoline unter einem Vorwand zu sich nach Hause zu verschleppen.

     Auf einem Parkplatz plündert "der Merkl Franz" Privatautos aus, und Kasimir und Erna, stehen Schmiere. Diese stoßen auf Karoline und Rauch, die gerade ins Auto einsteigen. Während sie sich verabschieden wird "der Merkl Franz" von der Polizei erwischt und festgenommen. Im Laufe des Geschehens kommen sich Erna und Kasimir immer näher und verlieben sich schließlich ineinander. Der letzte Versuch Karolines, die ihrem Verführer entflohen ist, sich mit Kasimir zu versöhnen scheitert nicht zuletzt an diesem Grund. Als Schurzinger wieder erscheint, kommen sich Karoline und er auch immer näher.

     Aus diesen Gründen geht nun die Beziehung zwischen Karoline und Kasimir entgültig in die Brüche

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
AIDS - Virus der Neuzeit
Charaktere des Räubers Moritz Spiegelberg
KLASSIK: (1786-1805à Schillers Tod)
Wiener Aktionismus
Erörterung: Sie-Anrede in der 10. Klasse
Ideologische Entwicklung Bert Brechts
Antikes griechisches Theater allgemein
Harzreise. Reisebericht von 1825
Das Hochmittelalter
Figuren aus dem Staub des Raumes





Datenschutz

Zum selben thema
Grammatik
Charakteristik
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Definition
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.