Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

Die wichtigsten metren


1. Drama
2. Liebe



Metrum : Versmaß - Verteilung von betonten und unbetonten Silben, betonte Silben - Hebungen, unbetonte Silben - Senkung

1. Jambus ( jambisches Versmaß ) : kurze unbetonte und lange betonte Silbe
Verwendung : Jambus macht einen Bewegungsablauf ausgeglichen, für feierliche Aussage geeignet

2. Trochäus ( trochäisches Versmaß ) : lange betonte und kurze unbetonte Silbe
Verwendung : wirkt bei langsamen Sprechen ernst, komisch beim Schnellsprechen, starrer und spröder als Jambus

3. Daktylus ( daktylisches Versmaß ) : lange betonte und zwei kurze unbetonte
Verwendung : bei Nachahmung antiker Formen

4. Anapäst ( anapästisches Versmaß ) : zwei kurze unbetonte und eine lange betonte
Verwendung : vorwärts drängender Charakter, Marsch-, Kampf-, Einzugs- und Auszugslieder

Klangformen

Reimarten Reimstellung
metrische Gestalt des Versschlußes 1. Versende
a) männliche Kadenz a) Paarreim aabb
einsilbig, endet auf Hebung b) Kreuzreim abab
b) weibliche Kadenz c) umarmender Reim abba
zweisilbig, von Hebung zur Senkung d) Schweifreim aabccb
c) dreisilbige Kadenz e) Kehrreim/ Refrain

Hebung, Senkung
2. Versinners
Quantität a) Binnenreim - Reim innerhalb
des Verses
a) reine Reime b) Schlagreim - 2 aufeinander-
vollkommene Übereinstimmung folgende Reimwörter im Vers

b) unreine Reime
unvollkommene Übereinstimmung -Anfangsreim ( selten ) - Anfangs-

wörter von Versen reimen sich
Qualität -Anapher - Wiederholung eines
Wortes oder einer Wortgruppe am
Satz- bzw. Versanfang (Stabreim )

Elemente der Klangformen

Alliteration : gleicher Anlaut in aufeinanderfolgenden Wörtern - nur Konsonanten
Assonanz : Gleichklang zwischen Vokalen von 2 oder mehreren Wörtern


Verwendungszweck sprachlicher Bilder :
- zum Nachdenken anregen

- bestehenden Bilder verdeutlichen
- Sachverhalt zu veranschaulichen

- Wirkungsweise/ Aussagekraft
- dem Leser das Gedicht verständlicher machen



Interpretation

textimmanente Interpretation textexterne Interpretation
berücksichtigt Sachverhalte außerhalb des Textes

- Stoff, Quelle
- Wirkung auf Leser

- Biographie des Autors
- Zeit, Epoche der Entstehung

textexerne Angaben zum Barock :
- kein politisches und kulturelles Zentrum, keine Hauptstadt
- Zurückgreifen auf antike Formen der Literatur - Barock starr
- feste, starre Ständeordnung - Dichter war Möglichkeit gegeben Ständeordnung zu
durchbrechen - Entstehung von Sprachgesellschaften
- Grimmelshausen "Simplicissimus"

- "Kunst der Repräsentation"
- Opitz führte "Alexandriner" für deutsche Sonette ein
- Ziel des Dichters im Barock . allgemeingültige Wahrheit vermitteln/ formulieren - Belehrung
des Lesers

Zitate

Gedicht
1) Text ..."Zitat" (Quellenangaben)...Text.
2) 2 Verse o. Zitate durch / getrennt

3) Teil eines Zitates, Verses
4) mit Doppelpunkt

Texte im Allgemeinen
1) Text "Zitat [...] Zitat." ( Quellenangabe )
2) "Zitat [...]" ( Quellenangabe ), Text.

Fehler im Text
1) nach Wort mit Fehler kommt [!] oder [sie!] : Text "Zitat [!] Zitat [...]", ( Quellenangabe ), Text.


eigene Hervorhebungen
1) Text " Zitat HEUTE Zitat." (Quellenangabe ), Text.

nur sinngemäßes Übernehmen

1) Text Zitat ( vgl. Quellenangabe )

Man darf Zitate auch in ihrer Syntax ( Grammatik ) verändern. Alle vorgenommenen Veränderungen müssen jedoch mit [ ] gekennzeichnet werden.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Buch: Kurt Cobain - Tagebücher
Der böse Geist Lumpazivagabundus oder das liederliche Kleeblatt.
Wolfgang Kapp (Politiker)
Dshamilja von Tschingis Aitmatow
Gedichtanalyse
Frau am Steuer
BIOGRAPHIE Gerhart Hauptmann
Ein Kind unserer Zeit
Generationskonflikte
Erich Loest





Datenschutz

Zum selben thema
Grammatik
Charakteristik
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Definition
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.