Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

biologie artikel (Interpretation und charakterisierung)

Wie wird aids übertragen?





HIV, der Erreger von Aids, kann hauptsächlich durch ungeschützten Geschlechtsverkehr übertragen werden:
Dazu gehören Analverkehr (Darmverkehr), Vaginalverkehr (Scheidenverkehr) und Oralverkehr (Mundverkehr). Während der Menstruation besteht wegen des Menstruationsblutes ein erhöhtes Infektionsrisiko. Bei Oralverkehr besteht die Gefahr einer Übertragung in erster Linie dann, wenn der Samenerguss im Mund erfolgt oder Scheidenflüssigkeit aufgenommen wird(2); bei einer gemeinsamen Benutzung von Spritzbestecken bei Drogenabhängigen.
(2) Über die Virusmenge im so genannten Lusttropfen kann man keine sicheren
Angaben machen. Das Infektionsrisiko dadurch allein (also ohne dass Sperma in
den Mund kommt) ist nach heutiger Kenntnis als äußerst gering einzustufen.

Dazu muss jedoch:
ein Partner oder eine Partnerin das Virus in sich tragen, und
für die sexuelle Übertragung virushaltige Körperflüssigkeit (Samen- oder
Scheidenflüssigkeit, Blutspuren) in ausreichender Menge und Konzentration auf
die Schleimhäute der Geschlechtsteile, des Mundes oder des Darms gelangen oder
in verletzte Haut eindringen.

Wichtig:
Eine HIV-Infektion kann man niemandem ansehen!
Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Ansteckung beim Sex zu vermeiden:
Sie und Ihr Partner oder Ihre Partnerin sind einander sexuell treu und nicht infiziert.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Kläranlage-
Der Wolf -
Schraubenalge
Schädliche Einflüsse auf den Wald
Bierherstellung
DIAGNOSTIK - KREBS ERKENNEN
Magersucht oder Anorexia nervosa
Ohrenkrankheiten
Sichelzellenanämie
Riesenratte





Datenschutz

Zum selben thema
Verdauung
Drogen
Pubertät
Enzyme
Erbkrankheiten
Rauchen
Luft
Immunsystem
Parasit
Verdauung
Gedächtnis
Ökosystem
Genetik
Biotop
Radioaktivität
Hygiene
Gehirn
Tier
Botanik
Pflanzen
Gen
Chromosomen
Lurche
Depression
Dinosaur
Infektion
Auge
Allergie
Alkohol
Insekte
Herz
Proteine
Wasser
Ozon
DNA
Ökologie
Spinnen
Blut
Klonen
Hepatitis
Fotosynthese
Krebs
Hormone
Schmerz
Fortpflanzung
Röteln
Mutationen
Diabetes
Antibiotika
Eiweißsynthese
Körper
A-Z biologie artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.