Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

biologie artikel (Interpretation und charakterisierung)

Enzyme artikel






Was sind eigentlich Enzyme?



- Produktion in Zellen

- treten bei Zellschäden in Blut über


- sind Eiweißmoleküle

- sehr empfindlich, z.B. über die Nahrung zugeführte Enzyme werden größtenteils von der Magensäure zerstört




Wie funktionieren Enzyme?



- Mehrzahl verantwortlich für Stoffwechselprozesse, macht Verdauung möglich und reguliert die Atmung

- andere regulieren Entzündungen und kontrollieren die Fließfähigkeit des Blutes

- es gibt ca.20000 Enzyme, 3000 identifiziert

- unterschiedliche chem. Struktur legt Funktion fest

- jedes hat eine spezifische Aufgabe

- steuert Produktion körperwichtiger Hormone

- macht Umweltgifte und in den Körper eingedrungene Krankheitserreger (Bakterien, Viren, Pilze) unschädlich

- sind Katalysatoren: beschleunigen chemische Reaktionen (ohne Selbstverbrauch)




Wie teilt man Enzyme ein?




- hydrolytische Enzyme: Moleküle werden unter Wasseranlagerung in einfachere Grundbausteine zerlegt

- oxidierenden Enzyme: setzen Oxidationsreaktionen in Gang

- reduzierende Enzyme: sorgen für Reduktionsreaktionen, bei denen Sauerstoff abgespalten wird

- Pepsin und Trypsin: dienen Verdauung von Fleisch

- sorgen für eigene Produktion aus einer inaktiven Vorstufe, dem Zymogen (ENeubildung im Reagenzglas)

- Trypsin dient zur Entfernung von Fremdstoffen und abgestorbenem Gewebe aus Wunden

- Urease setzen nur eine einzige Reaktion in Gang

- andere setzen Energie frei, die das Herz schlagen lässt und anderen Muskeln die Kontraktion (Zusammenziehung) ermöglicht

- viele Enzyme setzen Zucker und weitere Nährstoffe zu den Verbindungen um - dient Organismus, um Gewebe aufzubauen, verbrauchte Blutzellen zu ersetzen und viele andere Tätigkeiten auszuführen

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Weibliche Zyklus
Betreuung, Pflege von Schizophrenen
Abhandlungen zum Thema Ozon
Imunsystem
Der Waschbär
Erneuerbare Energien Forschung
Vortrag Auge
Alkoholmißbrauch (im Straßenverkehr)
Was ist Aids?
Springschwänze





Datenschutz

Zum selben thema
Verdauung
Drogen
Pubertät
Enzyme
Erbkrankheiten
Rauchen
Luft
Immunsystem
Parasit
Verdauung
Gedächtnis
Ökosystem
Genetik
Biotop
Radioaktivität
Hygiene
Gehirn
Tier
Botanik
Pflanzen
Gen
Chromosomen
Lurche
Depression
Dinosaur
Infektion
Auge
Allergie
Alkohol
Insekte
Herz
Proteine
Wasser
Ozon
DNA
Ökologie
Spinnen
Blut
Klonen
Hepatitis
Fotosynthese
Krebs
Hormone
Schmerz
Fortpflanzung
Röteln
Mutationen
Diabetes
Antibiotika
Eiweißsynthese
Körper
A-Z biologie artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.