Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

biologie artikel (Interpretation und charakterisierung)

Die menschliche zunge





Die Zunge des Menschen ist ein aus verschiedenen quergestreiften Muskeln zusammengestzter Muskelkörper. Die Zunge trägt auf ihrer rauhen Oberseite feinste Tast- und Geschmackskörperchen (Geschmackspapillen), an deren Innenseite die Geschmacksknospen mit Schmeckhärchen liegen.
Bei der menschlichen Zunge, wird die Nahrung durch die Zungeim Mund umgewälzt und nach hinten gedrückt; damit wird der Schluckvorgang vorbereitet.
Außerdem befinden sich auf der Zunge sogenannte Pilzpapillen und Wallpapillen, die die Geschmackskörperchen tragen. An den Zungenrändern liegen oft noch Blattpapillen die ebenfalls dem geschmacksinn dienen.
Die zunge dient auch noch zur Lautbildung also zur Sprache.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Ein Überblick der Ausbreitungsklassen
Eireifung/Hormonsteuerung
Lepra
Facharbeit Genetisch mutierte Nahrungsmittel
Konfliktverhalten
Was versorgt der VIII. Hirnnerv?
SCHWARZTEE - TEE
Das Verhalten der Biene
Tornados
Bauchspeicheldrüse





Datenschutz

Zum selben thema
Verdauung
Drogen
Pubertät
Enzyme
Erbkrankheiten
Rauchen
Luft
Immunsystem
Parasit
Verdauung
Gedächtnis
Ökosystem
Genetik
Biotop
Radioaktivität
Hygiene
Gehirn
Tier
Botanik
Pflanzen
Gen
Chromosomen
Lurche
Depression
Dinosaur
Infektion
Auge
Allergie
Alkohol
Insekte
Herz
Proteine
Wasser
Ozon
DNA
Ökologie
Spinnen
Blut
Klonen
Hepatitis
Fotosynthese
Krebs
Hormone
Schmerz
Fortpflanzung
Röteln
Mutationen
Diabetes
Antibiotika
Eiweißsynthese
Körper
A-Z biologie artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.